Blätterteig - Thunfischteilchen

reicht für ca. 16 Stück
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 Platte/n Blätterteig (TK)
Eigelb, verquirlt
1 Dose Thunfisch
Paprikaschote(n), rot
Zucchini
 etwas Sojasauce
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blätterteigplatten auftauen lassen und zu Rechtecken ausrollen (ca. 10 cm x 30 cm). Diese in jeweils 4 Dreiecke schneiden und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Paprikaschote putzen und in feine Streifen schneiden, ebenso wie die Zucchini. Gemüse mit dem Thunfisch mischen und alles zusammen in der Mitte der Blätterteigdreiecke verteilen. Mit Sojasauce beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten im Ofen backen und heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Jorianna

05.07.2008 13:11 Uhr

Habe dein Rezept soeben getestet, jedoch ein paar Änderungen vorgenommen.
Hatte im TK noch so nen Gemüsemix "Mexikomix" oder wie das heißt - also mit Möhren, Mais, Erbsen und Paprika. Den hab ich -nach kurz im heißen Wasser stehen lassen- mit dem Thunfisch und etwas Schmand, Salz Pfeffer verrührt und weiter wie beschrieben auf die Ecken gepackt ..
SEEEEEEEEEEEEHR LECKER!
Und vor allem geht das ruckizucki. Mein Mann hat gar nicht mitbekommen, wann ich das Essen gemacht hab, als ich meinte, dass Essen fertig ist ;)
Kommentar hilfreich?

Djamilalina

20.10.2011 12:40 Uhr

Hallo,

hab diese Teilchen gemacht und muss sagen, wir sind begeistert. Hab sie, bis auf die Paprika, genau nach Rezept gemacht.

Einfach nur lecker, lecker, lecker!

lg Djamilalina
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de