Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

120 g Mehl
1 Prise(n) Salz
2 EL Petersilie, frisch gehackte
120 g Lachs, geräuchert, in feinen Streifen
1/2 TL Zitrone(n) - Schale, geriebene
120 g Butter, gesalzene
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180°C vorheizen. 2 Bleche mit Backpapier auslegen.

Alle Zutaten mit den Händen behutsam zu einem Teig verkneten. In 12 Stücke teilen und zu Kugeln formen.
Mit etwa 5 cm Abstand aud die Bleche setzen und etwas flach drücken. 20-25 min backen, bis sie goldfarben und bei Berührung fest sind.
Auf den Blechen 15 min abkühlen lassen und sofort warm servieren.

Dazu passt hervorragend Frischkäse!

Tipp: Wer keinen Lachs mag, kann ersatzweise Schinken verwenden!