•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Kartoffel(n) (Erdäpfel)
400 g Fisch, (Seelachs)
1/2 Liter Milch
1/4 Liter Wasser
1/4 Liter Crème fraîche
1 Würfel Hühnerbrühe
  Butter
  Zitrone(n)
1/2 Pck. Kräuter, TK 8-Kräuter (oder frische)
1/2 Pck. Dill
Wacholderbeere(n)
  Salz und Pfeffer, bunter aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geschälte, klein gewürfelte Erdäpfel mit Milch, Wasser, Suppenwürfel und Kräutern weich kochen und dann pürieren, salzen.

Fisch auf Alufolie setzen, salzen, pfeffern, mit Zitronenscheiben belegen, Wacholderbeeren und Butterflocken darauf geben, Folie sehr gut verschließen und in eine Pfanne mit Wasser geben und ca. 15 Minuten dünsten lassen.
Fisch aus der Folie nehmen, in kleine Stücke reißen und mit dem Fischsud zur Suppe geben, kurz aufkochen, Creme fraiche einrühren und ca. 3 Minuten leicht ziehen lassen.

Dazu passt Weißbrot gut.