Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Entenbrust
200 g Crème fraîche
Camembert (möglichst aus der Normandie)
2 cl Calvados zum Flambieren
Schalotte(n), klein geschnitten
  Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Entenbrust ca. 2 bis 3 Minuten - je nach Dicke der Entenbrust - braten (wichtig: Mit der Fettseite beginnen, damit das Fett austreten kann). Nach dem Anbraten unbedingt in Alufolie eingewickelt ein paar Minuten ruhen lassen.

Den Calvados (ca. 2 cl) in das Bratenfett geben und flambieren. Die klein geschnittenen Schalotten zugeben und in der Flüssigkeit dünsten. Dann die Crème fraiche zufügen und aufkochen lassen. Jetzt den Camembert entrinden und in Stücke schneiden. Zufügen und schmelzen lassen.

Die Fettschicht von der Entenbrust abschneiden und das Fleisch in Scheiben schneiden. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und getrennt zu der in Scheiben geschnitten Entenbrust servieren.

Dazu passt sehr gut ein frischer Salat oder als Hauptgang Kartoffelgratin.