Zutaten

Pfirsich(e), gehäutet, halbiert und entsteint
10 Stange/n Rhabarber, geputzt und in ca 2 cm großen Stücken
250 g Zucker
120 ml Orangensaft
1 EL Orange(n) - Schale, fein gerieben
2 TL Ingwer, genahlen
1/2 TL Muskat (Muskatblüte), gemahlen
1 Prise(n) Salz
  Sahne, geschlagen
  Brombeeren
  Minze, die Blätter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pfirsiche in große Stücke schneiden und mit dem Rhabarber in einen großen Topf geben. Zucker, Orangensaft und -schale, Ingwer, Muskatblüte und Salz zugeben. Bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Die Temperatur reduzieren und abgedeckt 10 - 12 Minuten kochen lassen, bis der Rhabarber weich ist.

Zwischendurch umrühren und eventuell entstandenen Schaum abschöpfen.

Das Kompott abkühlen lassen und mit Schlagsahne, Brombeeren und Minze garniert servieren. Das Kompott lässt sich bis zu drei Tagen im Kühlschrank aufbewahren.
Auch interessant: