•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Brokkoli, in etwa
  Salz
200 g Nudeln, Farfalle (oder andere Pasta z.B. Penne)
50 g Haselnüsse, gehackt (oder Mandeln)
2 EL Crème fraîche
200 ml Sahne, (oder Kaffeemilch)
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
  Gemüsebrühe, (Pulver)
60 g Käse (Pecorino), gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Haselnüsse im Backofen rösten. Den Broccoli putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser bissfest garen. Den Broccoli herausnehmen und die Nudeln im Broccoliwasser al dente kochen. Inzwischen die Hälfte des Broccolis und Crème fraîche in einem hohen Gefäß pürieren. In einen Topf die Sahne oder Kaffeemilch aufkochen lassen, die Gemüsepaste dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Gemüsebrühe abschmecken. Die Nudeln mit dem geriebenen Käse vermengen, die Broccoliröschen untermengen, darüber die Sauce geben. Mit den Nüssen bestreuen