Zutaten

50 g Mehl, Roggenmehl 1150
175 g Mehl, Dinkelmehl 630
275 g Mehl, Weizenmehl 550
9 g Salz
1 TL Zucker
1 Pck. Hefe, (Trockenhefe, 7 g)
150 ml Buttermilch
150 ml Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Buttermilch und Wasser mischen. Roggenmehl, Zucker, Hefe und 150 ml Buttermilch/Wasser-Gemisch zu einem Vorteig verrühren und ca. 2 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
Restliches Mehl, Salz und Buttermilch/Wasser-Gemisch zu einem festen Teig verkneten, ich mach es mit der Küchenmaschine in ca. 10 Min. Teig 45 Min. ruhen lassen und nicht mehr kneten.
Vorsichtig in 4 gleichgroße Stücke teilen, diese auf ca. 20 cm lang ziehen und als Schnecken auf ein Backblech setzen. Zugedeckt ca. 50-60 Min. gehen lassen, die Teiglinge sollen ungefähr auf doppelte Größe aufgehen.
Mit etwas Weizenmehl bestäuben und im vorgeheizten Backofen bei 250° (Ober-/Unterhitze) auf der unteren Schiene erst 8 Min, dann bei 220° weitere 15 Min. fertig backen.
Die Knauzen sollten eine schöne dunkle Farbe haben.
Auch interessant: