Zutaten

1 Pck. Blätterteig, tiefgekühlt
  Für den Belag:
  Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Pesto
  Knoblauch
  Käse, gerieben
  Oliven
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig auftauen, aus dem Tomatenmark, Oregano, Pesto eine Sauce bereiten, mit Salz, Pfeffer evtl. Knobi abschmecken. Auf die Blätterteigscheiben die Sauce verteilen. Mit Olivenscheiben (evtl. Salami-, Schinken-, Paprikastreifen) belegen und mit dem Käse dünn bestreuen. Bei 215° ca. 15 Minuten backen, bis der Blätterteig knusprig wird und der Käse verläuft.

Nachdem die Pizzen ein wenig abgekühlt sind, mit reichlich Basilikum garnieren. Schmeckt zu einem leckeren Rotwein ( z.B. Chianti ) und ist besonders in der kleineren Ausführung ein lecker Fingerfood.
Auch interessant: