Blätterteig Pizza

schnell gemacht & superlecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Pck. Blätterteig, tiefgekühlt
  Für den Belag:
  Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Pesto
  Knoblauch
  Käse, gerieben
  Oliven
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig auftauen, aus dem Tomatenmark, Oregano, Pesto eine Sauce bereiten, mit Salz, Pfeffer evtl. Knobi abschmecken. Auf die Blätterteigscheiben die Sauce verteilen. Mit Olivenscheiben (evtl. Salami-, Schinken-, Paprikastreifen) belegen und mit dem Käse dünn bestreuen. Bei 215° ca. 15 Minuten backen, bis der Blätterteig knusprig wird und der Käse verläuft.

Nachdem die Pizzen ein wenig abgekühlt sind, mit reichlich Basilikum garnieren. Schmeckt zu einem leckeren Rotwein ( z.B. Chianti ) und ist besonders in der kleineren Ausführung ein lecker Fingerfood.

Kommentare anderer Nutzer


daja

31.05.2009 17:07 Uhr

Sehr lecker!
Ich kann übrigens auch die Variante empfehlen: Olivenöl, Meersalz, Tomatenscheiben, Ziegenkäsescheiben (siehe Foto ;-) )
LG,
Daja
Kommentar hilfreich?

Tanjas_Chefkoch

20.10.2011 17:05 Uhr

ich habe keine pizza gemacht ... aber Taschen und es war sehr sehr lecker
Kommentar hilfreich?

fire95

08.07.2015 16:53 Uhr

Ich habe als Sauce einfach Frischkäse mit Kräutern genommen. War auch sehr lecker :)
Kommentar hilfreich?

eflip

18.12.2015 13:56 Uhr

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, vor allem wenn es schnell gehen soll. Gibt's wieder, besten Dank!!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de