Wildschweinbraten, gepökelt

glutenfrei / eifrei / eigenes Rezept
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Salz (Pökelsalz), nach Bedarf
1 1/2 kg Wild (Wildschweinbraten), ca.
1 EL Fett (Gänsefett) + mehr nach Bedarf
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n) bis 6 - nach Geschmack
4 Körner Pfeffer, gemörsert
 evtl. Kartoffelmehl
  Schmand
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch mit Pökelsalz einreiben.
Nach 12 bis 36 h, je nach Dicke des Fleisches, abspülen, abtrocknen, scharf anbraten, nach dem Umdrehen des Fleisches klein geschnittene Zwiebel + Knoblauch zugeben. Nach dem Ablöschen Hitze runter stellen + weiter schmoren lassen, ab + zu heißes Wasser zugeben.

ODER:
Vor dem Ablöschen rausnehmen das Fleisch, ca. 150 ml Wasser in den Topf geben, mit einem Pinsel das angebratene lösen + in einen 2 l, oder größer, Schnellkochtopf geben. Deckel schließen wenn der 2. Ring zu sehen ist, Hitze klein stellen, + ca. 20-30 min, kochen, je nach Stärke des Fleisches.
Abdampfen, Fleisch entnehmen, ca. 10 min ruhen lassen.

Kochsud mit Wasser auffüllen, gemörserten Pfeffer zugeben, aufkochen.
Evt. Kartoffelmehl in kaltem Wasser auflösen + die Soße damit andicken, nochmals aufkochen.
Fleisch aufschneiden.
Dazu gab es Kartoffelklöße und Buttermöhren.
Sollte das Fleisch zu salzig geworden sein, mit Schmand gut bestreichen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de