Bunter Partysalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Fleischwurst in Stiften
4 große Gewürzgurke(n) in Stiften
Zwiebel(n), gewürfelt
2 große Äpfel in Streifen
Tomate(n), entkernt, in Streifen
Salatgurke(n) in dünnen Scheiben
Paprikaschote(n), rot, in Streifen
Paprikaschote(n), grün, in Streifen
400 g Käse (Edamer), in Streifen
  Für die Marinade:
150 g Miracel Whip
150 g Crème fraîche, mit Kräutern
2 EL Senf, mittelscharf
1 TL Meerrettich, scharf
  Salz
  Pfeffer, weißer
1 Prise Zucker
1 Bund Schnittlauch in Röllchen
  Zum Verzieren:
Ei(er), hart gekocht, geachtelt
2 EL Petersilie, gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die entsprechend geschnittenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen.

Die Zutaten für die Marinade mischen und über den Salat geben. Gut mischen und mindestens 1 Stunde, besser noch länger, durchziehen lassen. Mit Eierachteln und gehackter Petersilie garniert servieren.

Kommentare anderer Nutzer


bonnie210168

26.07.2003 23:51 Uhr

Musste diesen Salst schon öfter machen , meine Leute sind total begeistert davon . kann nur sagen super lecker

dbrandt

16.09.2003 09:21 Uhr

Ich habe die Äpfel weggelassen, da ich die nur im Obstsalat mag. Aber der Salat war super lecker!!!!

LG Denise

punschkugel

02.01.2004 13:33 Uhr

Auf den Punkt gebracht: ausgesprochen lecker und das mit einfachen Zutaten! Kam bei allen Essern super an!
PS: Schmeckt auch ohne das Dressing ganz toll!

tinevogel

02.01.2004 16:57 Uhr

Ich habe die Fleischwurst durch gekochten Schinken ersetzt.
Hat allen Gästen gut geschmeckt.

claudia.S1972

03.01.2004 11:47 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hab den Salat zu Sylvester gemacht und fand ihn am Anfang etwas fad. Nach ein paar Stunden war er dann etwas durchgezogen und dann hat er den Gästen geschmeckt.
Für meine Verhältnisse, sind die Angaben der Würzung zu wenig.
Nächstes mal werde ich mehr Salz und Merretich nehmen.
Und die Streifen halbieren, die waren nämlich etwas groß.

Empfehlenswert.

claudia

petrabln

05.01.2004 18:25 Uhr

Super lecker und unkompliziert, hat allen meinen Gästen geschmeckt. Wird nicht das letzte Mal gewesen sein.....

Vielen Dank

Petra

ladenhueter

05.01.2004 20:15 Uhr

Kompliment, ist ein super Salat. Endlich kann man mal etwas anderes als den üblichen gemischten Salat machen.

miniflitzer

10.02.2004 14:09 Uhr

Ich habe zu den angegebenen Zutaten noch gekochte Nudeln dazugetan und so einen ganz leckeren Nudelsalat daraus gemacht.

Prima Idee!
Ich werde ihn im Sommer auch garantiert öfters so nachmachen. Schmeckt einfach lecker.
Danke.

Jessy_S

23.02.2004 13:29 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Der Salat war Silvester voll der renner :-)
Die Marinade habe ich zwei Tage vorher gamacht damit alles schön ziehen könnte, dann den Salat zu bereiten ein Tag vorher zusammen mit der Marinade dann nochmals über Nacht ziehn lassen war sehr lecker.
Ich habe auch noch zwei verschiedene Käse Sorten verwendet ,
nicht nur Edamer sonder auch noch jungen Gouda.

Aufjedenfalle zum nachmachen zu Empfehlen

Jessy_S

Moni-Fix

13.05.2004 12:02 Uhr

Der Salat war super - total lecker!
Werde ich bestimmt öfter machen.

Lg Moni-FIx

realmama

10.06.2004 21:46 Uhr

habe den salat auf dem Geburtstag meines sohnes gemacht. Alle waren begeistert von dem Salat

tibawi

12.06.2004 12:42 Uhr

Der Salat war (neben Brot) Beilage zu einer Hackfleischpizza an der letzten Familienfeier, UND: alle waren begeistert! Die Schüssel war schnell ratzeputz geleert! Sehr gutes Rezept!
LG Tibawi

Mane

26.06.2004 17:20 Uhr

Hi,

ich habe ihn eben gemacht und er hat schon ohne durchziehen lecker geschmeckt.Bin also sehr gespannt auf heute abend:-)

Erst hab ich gedacht,das das Dressing nicht ausreicht ,stimmt aber nicht.

Danke,Mane;-)

Birgit1982

07.07.2004 21:50 Uhr

Ganz eine blöde Frage...kann man den Salat auch am Vorabend zubereiten und ihn dann zu einer Party ca 24 Stunden später vernaschen?Oder dann lieber (noch) kein Dressing? Liebe Grüße und danke

Lilliane

10.07.2004 22:49 Uhr

Das Rezept habe ich heute ausprobiert.
Der Salat hat meinen Gästen und mir sehr gut geschmeckt.

worousa

16.08.2004 10:43 Uhr

Ich habe am Wochenende den Partysalat zu unserem Straßenfest gemacht. Er hat allen sehr gut geschmeckt und ich werde ihn öfter machen.

Aurora

16.08.2004 17:20 Uhr

@birgit1982

Über Nacht würde ich den Salat nicht unbedingt ziehen lassen, da dann die Tomaten und die Gurke zuviel Brühe ziehen und dann die Gefahr besteht, dass das Ganze etwas "suppig" wird. Es ist aber kein Problem ihn mittags anzumachen und erst abends zu servieren. Optimal ist er nachdem er etwa 2 - 4 Stunden Zeit gehabt hat zum ziehen.

Liebe Grüße
Aurora

worousa

03.09.2004 13:00 Uhr

Hallo,
ich habe diesen Salat ausprobiert und für gut befunden.

Es war mal was anderes.

LG Roswitha

Guglehüpfchen

14.10.2004 11:44 Uhr

Hat super geschmeckt!!!
den werde ich öfter machen
vielen dank

SchwesterS1803

27.11.2004 20:42 Uhr

Habe den Salat zum Geburtstag (Juli 04) gemacht...einen Tag vorher morgens alles fertig gemacht und am nächsten Tag abends gegessen...war super lecker weil er so richtig gut durchgezogen war...Ideal zum Vorbereiten z.B. für Silvester...dann gibts den nämlich nochmal weil alle danach fragen...mjam mjam

Ice83

30.11.2004 13:51 Uhr

Hallo der Salat ist erste klasse hat einen Oscar verdient

Sunycook

01.12.2004 09:47 Uhr

Hallo

war lecker!!!
den werde ich öfter machen

Danke für das Rezept!

mfg
sunycook

M4162

31.12.2004 21:46 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

So klappt es super für die optimale Vorbereitung:
Wurst, Gewürzgurke, Apfel und Paprika mit der Marinade am Vortag mischen, im Kühlschrank lagern, und kurz vor dem Servieren die restlichen Zutaten unterheben, und nochmal ordentlich nachwürzen!

buerokratelchen

29.01.2005 14:36 Uhr

Das Rezept kam suuuuper auf meiner Feier an, dafür schonmal ne 1++
allerdings hab ich 3 Stunden geschnibbel, hat sich aber gelohnt. die Gäste haben sich alle finger geleckt ;))

Goldhamster022

07.02.2005 00:08 Uhr

MMMhhh das Rezept werde ich diese Woche noch ausprobieren.

Gruß Heike

Joseph!ne

09.02.2005 21:41 Uhr

Ach so, ja: ich finde ihn besser, wenn man das Dressing erst kurz vor dem Servieren dazu gibt, wenn er länger steht, muss man ihn nachwürzen.

Lenina

01.03.2005 12:19 Uhr

Suuuuuuuuuuuuuuuuper leggerer Salat, den ich jetzt schon ganz oft gemacht hab! Der ist so legger, dass ich fast nie was abbekommen habe, weil meine Gäste den so schnell weggefuttert haben. *grins*
Jam jam jam!

Löffelwicht

22.03.2005 10:25 Uhr

Bestimmt ein ganz toller Salat!
Und so gut vorzubereiten!
Habe ich mir gleich runtergeladen und wird bei der nächsten Party gemacht!

Bärin

01.04.2005 07:45 Uhr

Ich kann mich der Allgemeinheit nur anschließne: der Salat ist wirklich lecker. Habe ausversehen die Zwiebeln vergessen, hat aber trotzdem geschmeckt. Den gibt es ganz gewiß wieder bei uns - dann mit Zwiebeln ;)

eulenfisch

13.04.2005 17:45 Uhr

Super, habe den Salat zu der Geburtstagsfeier mit Kollegen serviert, alle waren total begeistert.
Er ist sehr erfrischend. Wollte auch die Äpfel weglassen, da ich das auch nicht so mag, doch dann habe ich sie doch reingetan, es passt gut.
Also war begeistert, den gibt es jetz öfters.

Herzliche Grüße eulenfisch

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


annathomas

28.04.2010 16:19 Uhr

Hallo,

wir haben den Salat schon sehr oft gemacht und er kommt immer wieder gut an!
Was wir wohl anders machen: Die Salatgurke schneiden wir erst längs in Viertel und dann in kleine Stücke, das lässt sich besser mit dem Rest vom Salat vermischen als Gurkenscheiben.

LG Annathomas

bruxxy

28.05.2010 22:02 Uhr

Interessante Mischung(Äpfel und Zwiebeln)

Aber schon tausendmal gemacht!!!
Schmeckt immer wieder oberlecker!!!
Das Rezept hat mir vor Jahren meine Freundin
gegeben, seitdem bin ich auch ständig "in Chefkoch
unterwegs"...
Die Tomaten entkerne ich allerdings nicht.
Schmeckt auch so superlecker...

Tolles Rezept
Liebe Grüße bruxxy

83Tanja

28.10.2010 18:09 Uhr

Der Salat ist echt super und kommt bei allen immer gut an. Sehr zu empfehlen.

meily5

22.01.2011 16:08 Uhr

Hallo Aurora,

vielen herzlichen Dank für dieses super leckere Rezept. Meine Turnfrauen waren hin und weg und verlangten direkt das Rezept.

Liebe Grüße
meily5

Tombstone5

08.03.2011 07:54 Uhr

Hallolo,

diesen Salat gab es gestern als "Rosenmontagssalat". Ich habe allerdings an die Marinade noch etwas Sahne gegeben, sonst wäre er zu trocken gewesen.

LG
Tombstone

aveffer

10.03.2011 21:41 Uhr

Hallo,
habe den Salat ohne Zugabe der Äpfel gemacht. Habe dafür 1 große Zehe Knoblauch (feingehackt) dazugetan. Das Miracel Whip habe ich weggelassen und dafür 2 Becher Kräuter Creme fraice light mit Gürkchenessigwasser unter den Salat gemischt. (Meerrettich und Zucker passte zu meiner Variante nicht mehr dazu).
Schmeckte trotzdem super lecker zu frischem Baguette.
Danke und LG

BunnyD

29.01.2013 15:04 Uhr

Sehr lecker den Salat hab ich auf meinem Geburtstag gemacht und alle waren begeistert

Feivel2

02.07.2013 14:42 Uhr

Hab gestern den Salat ausprobiert.
Die Äpfel habe ich weggelassen, weil ich die lieber im Obstsalat habe.
Die Zwiebel habe ich vergessen, worüber sich meine Kinder sehr gefreut haben.
Ich habe die gekochten Eier gewürfelt und sie unter den Salat gemischt. Zum Dressing habe ich noch einen guten Schuss Weißweinessig hinzugegeben, da es mir ohne etwas zu fad war.
Mein Mann und meine Kinder waren restlos begeistert und möchten den Salat definitiv wieder auf´n Tisch haben :-)
Beim nächsten Mal werde ich allerdings die Gurken entkernen, da sie das Dressing ziemlich verwässert haben.

schnuffel2705

11.01.2014 00:28 Uhr

habe den salat heute abend mit meiner tochter (5) zubereitet und konnte nun 3 std. später nicht widerstehen mal zu kosten. :-) eigentlich ist er für den geburtstag meines mannes morgen gedacht.
für mich ist er perfekt,mal sehen wie das ganze morgen ankommt.
ist schon mal gespeichert.

schnuffel2705

15.01.2014 21:49 Uhr

salat kam bei mutter und schwiegermutter super an. sie wollten das rezept haben.
die männer waren weniger begeistert. scheint wohl ein frauensalat zu sein.
egal,es gibt die volle punktzahl von uns frauen.

ach ja, meine 1 jährige tochter war auch sehr begeistert und schaufelte nur mit der hand in den mund.
meine 5 jährige mochte ihn nicht so.

steht auf jeden fall wieder auf dem buffet bei der nächsten familienfeier,auch wenn nur für uns frauen.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de