Tiramisu

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

100 g Löffelbiskuits
1 Pck. Cremepulver (Tiramisu von Dr. Oetker)
2 EL Marsala
200 ml Kaffee gekochter, starker
2 TL Kakaopulver, ungezuckert
250 ml Milch (1,5% Fett)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Boden einer mittelgroßen Auflaufform mit der Hälfte der Löffelbiskuits bedecken. Den Kaffee mit dem Likör mischen und die Biskuits mit der Hälfte der Flüssigkeit tränken.

Das Cremepulver mit 250 ml Milch mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe zu einer cremigen Masse verarbeiten. Die Hälfte der Creme auf die Löffelbiskuits streichen. Auf die Creme nun die restlichen Löffelbiskuits legen und diese wiederum mit dem Kaffee-Likör-Gemisch beträufeln. Zum Schluss die restliche Creme auffüllen und schön glattstreichen.

Das Ganze dann bis zum Verzehr für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestäuben.

Ein "himmlisches" Rezept! Ich muss es fast monatlich zubereiten.

Kommentare anderer Nutzer


Podarse

21.03.2010 17:57 Uhr

Hallo!

Ich mach mein Tiramisu auch manchmal mit dieser Creme.
Das geht wirklich ratzfatz mit wenig Aufwand und man kann
die Zutaten einfach gut bevorraten. Wenn sich auf die Schnelle
Besuch ansagt, hat man was leckeres zum Kaffee. Bei mir hat
dieses Tiramisu noch niemand verschmäht. Die Kalorienersparnis
ist übrigens auch nicht zu verachten.
Danke!

LG Podarse

Gigagirl73

30.06.2010 12:01 Uhr

Ich finde das Rezept auch gut.
Vor allen Dingen bei den Temperaturen momentan ist das Risiko weniger gering,dass die Creme umschlägt,als die Verarbeitung mit rohen Eiern.
Und das Tiramisu ist wirklich schnell gemacht,wenn sich plötzlich unvorbereitet Gäste anmelden!!!
Kritik sehe ich nur als angebracht,wenn das Gericht nicht schmeckt...es gibt sooo viele Restaurants,die mit Hilfe von Fertigprodukten ihre Speisen anrichten!!!

Goldenmali

06.01.2011 19:18 Uhr

Hallo, ich habe es gestern aus Faulheit mit der Oetkertüte ausprobiert.

In Zukunft wieder die frische Variante, kann ich nur empfehlen.

Es lohnt sich nicht 2 Minuten Zeit einzusparen.

alischa22

02.02.2013 19:09 Uhr

Hallo, habe das tiramisu heute gemacht und war einfach nur gut. Habe aber als alkohol rum genommen finde das passt besser.

Moni_Cheri

10.05.2013 19:59 Uhr

das tiramisu ist super lecker....
gab's bei uns zu weihnachten, neben jeder menge Leckereien war das das highlight.
musste das rezept auch sofort weitergeben :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de