Gebratener Spargel

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 kg Spargel, grüner
Zwiebel(n), fein gehackt
300 g Speck, durchwachsen
6 EL Butterschmalz
  Parmesan, frisch gehobelt
  Salat, die Blätter
  Tomate(n) (Cocktailtomaten)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel soweit notwendig schälen, Enden abschneiden. Speck in feine Streifen schneiden. Butterschmalz in einem großen Bräter erhitzen. Speckstreifen darin auslassen. Zwiebel zugeben, glasig dünsten. Spargelstangen auf die Speckzwiebeln legen. Bräter verschließen und je nach Dicke der Stangen 8-10 Min. braten. Dabei gelegentlich wenden, damit alle Stangen gleichmäßig braten.

Spargel anrichten, mit Speckzwiebeln überziehen. Frischen Parmesan darüber hobeln. Mit Salatblättern, halbierten Tomaten garnieren.

Kommentare anderer Nutzer


krom4720

20.08.2002 21:17 Uhr

Hat super geschmeckt!!!! Danke!
LG Jörg
Kommentar hilfreich?

marloh

21.05.2003 23:21 Uhr

Hab ich gestern gemacht und war echt klasse :-) Wirklich eine leckere Variante

schöne Grüße
Markus
Kommentar hilfreich?

Kochkaren

25.05.2003 12:56 Uhr

Gab's gestern als Vorspeise. Schmeckt auch kalt sehr gut! Da ich kein Butterschmalz hatte, habe ich den Spargel in einer Mischung aus Olivenöl und Butter gebraten.

Kochkaren
Kommentar hilfreich?

turborippchen

30.11.2003 21:16 Uhr

Gab es Vorgestern mit grünem und weißem Spargel. Sehr lecker!!! Wenn die nächste Spargelsaison kommt, dann gibt es das bestimmt wieder.

tuborippchen
Kommentar hilfreich?

Angie57

07.06.2004 07:06 Uhr

Hallo ,eine neue Sache aber war wirklich lecker.
Danke für das Rezept
Kommentar hilfreich?

kladiku

06.05.2009 11:58 Uhr

Habe zwar statt durchwachsenen Speck Schinkenwürfel genommen und die Tomaten weggelassen - dafür jedoch eine Scheibe Lammkeule dazu - war seehr lecker...
Kommentar hilfreich?

JSonne

05.05.2010 19:24 Uhr

habe heute Spargelspitzen auf diese Art zubereitet - allerdings ohne Parmesan. Den hatte ich nicht im Haus. Die Tomaten habe ich geviertelt und in der Pfanne angeschmort
es hat uns super geschmeckt
Kommentar hilfreich?

jabo2509

03.06.2011 15:27 Uhr

Ich liebe gebratenen Spargel!

Am liebsten den grünen Spargel.Schön in Butter anbraten und dann etwas braunen Zucker und Zitronensaft dazu.

Gruß
Kommentar hilfreich?

elsand05

06.05.2012 13:57 Uhr

Ich habe den Spargel am Montag zur Gebutstagsfeier meines mannes gemacht, suuuuuper lecker. Unsere Freunde waren total begeistert und ich mußte gleich das Rezept rausrücken. Ich hatte auch kein Butterschmalz und habe Butter genommen . Also wie gesagt suuuuuper lecker , 5 Sterne
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de