Klapp - Kuchen

Tassenkuchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Tasse/n Milch
20 g Butter
1 Tasse Mehl
Ei(er), getrennte
1 Tasse Zucker
  Für die Füllung:
500 g Kirsche(n), abgetropfte
1/4 Liter Sahne
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Zucker
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch mit der Butter aufkochen und das Mehl auf einmal hineinschütten. Mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis ein Kloß entstanden ist und sich eine weiße Schicht am Topfboden gebildet hat. Den abgebrannten Teig abkühlen lassen.
Eiweiß zu Schnee schlagen. Nach und nach Zucker und Eigelb unterrühren, zuletzt den Eischnee unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 40 Minuten backen. Erkalten lassen.

Erst jetzt für die Füllung Sahne, Vanillezucker und den Zucker miteinander steif schlagen. Die Kirschen unter die Sahne heben und auf den Kuchen geben.


Dieser Kuchen macht seinem Namen alle Ehre, denn das “Zusammenklappen” des gebackenen Teiges gehört zu seinem Ruf.

Kommentare anderer Nutzer


Mama Kleinmanni

11.06.2011 08:53 Uhr

Der Kuchen ist gut !!!! Ungewöhnlich , lecker und aufgenommen i meine Rezeptsammlung die ich meiner Tochter " hinterlasse " . Klasse 7und Danke. Ich kenn den brandteig auch mit vanillejoghurt gebacken , auch echt klasse. Elke grüßt

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de