Zutaten

1/2 Pck. Butter, weiche
1 Pck. Käse (Emmentaler), geriebener, ca. 125 - 150 g
5 Scheibe/n Schinken, gekochter
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz
  Pfeffer
8 Scheibe/n Toastbrot
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die weiche Butter mit dem geriebenen Käse vermischen. Den Schinken in ganz kleine Würfel schneiden und auch mit unter die Butter-Käse-Mischung heben. Mit den Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Die Masse nun auf den Toastscheiben verstreichen (man kann es selbstverständlich auch auf mehr oder weniger Toastscheiben verteilen).

Bei 175°C im vorgeheizten Backofen goldbraun überbacken. Heiß servieren.

Tipps: Die Masse hält sich im Kühlschrank ein paar Tage. Ich streiche oft den Toast schon vor und friere die Toastscheiben dann ein. So habe ich immer einen kleinen Vorrat für alle Fälle.
Geschnitten zu Quadraten oder Dreiecken und mit etwas Petersilie verziert ist das auch ein netter Partysnack.
Auch interessant: