Zutaten

Zitrone(n), unbehandelt, Saft und Schale
4 Knolle/n Fenchel,ca. 1,2 kg
6 EL Öl (Olivenöl)
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie, glatte
1 Pck. Tomate(n), Fruchtfleisch in Stk. (=500g)
2 Beutel Mozzarella od. italienischer Büffelmozzarella (=250g)
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 360 kcal

1 Ltr. Salzwasser mit Saft und Schale einer Zitrone zum Kochen bringen. Fenchel waschen, Wurzelansatz glatt abschneiden, äußere Schale und harte Stiele oberhalb der Knolle entfernen, Fenchelgrün aufheben.

Knollen vierteln, in siedendem Salz-Zitronen-Wasser ca. 20 Min. garen, abtropfen lassen, Fenchelbrühe aufbewahren.

Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) vorheizen. Eine feuerfeste Form mit zwei EL Olivenöl ausstreichen. Zwiebeln in Würfel schneiden, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch in 4 EL Öl ausdünsten, Tomatenfruchtfleisch und Petersilie zugeben, kurz schmoren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, zur Hälfte in die Auflaufform geben.

Fenchelviertel hineinlegen, 5 EL Fenchelbrühe und restliche Tomatensoße darüber geben. Mozzarella in Scheiben auf den Fenchel legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken. Mit Fenchelgrün garnieren.
Auch interessant: