Chicoree mit Kressesauce

Ein vegetarisches Rezept mit dem gewissen Etwas!

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Reis (Langkorn)
  Salz und Pfeffer, weißer
Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
250 g Sahne
2 EL Senf, körniger
1 EL Saucenbinder, heller
1 EL Zitronensaft
1 Schälchen Kresse
Chicoree
Tomate(n)
20 g Sonnenblumenkerne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Den Langkornreis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten quellen lassen.

Die Zwiebel schälen und würfeln. In 1 EL heißem Öl glasig dünsten. Die Sahne angießen, Senf einrühren. Kurz einkochen, mit Saucenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Kresse vom Beet schneiden, und in die Sauce geben.

Den Chicoree putzen, waschen und halbieren. Chicoree im restlichen Öl von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Die Tomate putzen, waschen und würfeln. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösten, herausnehmen und unter den abgetropften Reis heben.

Chicoree, Reis und Sauce auf Tellern anrichten. Mit den Tomatenwürfeln bestreuen, und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Silberfuechsin

24.02.2008 13:43 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Da ich günstig Chicoree erstanden hatte und Reisfan bin, ist mir dieses Rezept ins Auge gefallen.
Vielen, vielen Dank dafür, es ist wirklich sehr lecker und kommt zu meinen Lieblingsrezepten.
Einen Teil der Kresse habe ich zurückbehalten und mit den Tomatenwürfel obenauf gestreut.
5 Sterne dafür -und 6, wenn es sie geben würde.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de