Annas Rote Bete Salat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Rote Bete
  Für die Marinade:
4 EL Wasser
4 EL Essig
1/2 TL Zucker
  Kümmel, frisch gemahlen
1 kleine Zwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
Nelke(n)
Lorbeerblatt
  Salz und Pfeffer
 n. B. Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Bete bürsten und in Salzwasser gar kochen, dann abschrecken und schälen. Auf einer groben Raffel hobeln.

Alle Zutaten für die Marinade außer dem Öl mischen und unter die Roten Bete heben. Gut durchziehen lassen.

Vor dem Servieren noch das Öl untermischen.

Kommentare anderer Nutzer


skadel

28.08.2002 12:46 Uhr

schnell und einfach obendrein superlecker!
Kommentar hilfreich?

Midkiff

31.07.2003 13:30 Uhr

Kann dem Kommentar von skadel nur 100 %ig zustimmen.
Kommentar hilfreich?

CHEEKYCHOP

28.08.2003 11:24 Uhr

spitze, vielen Dank!
Kommentar hilfreich?

Jerry123

24.11.2003 10:49 Uhr

Diesen Salat gibt es inzwischen bei uns regelmäßig !
Seeeehr lecker und schnell gemacht!
Vielen Dank!
LG
Jerry
Kommentar hilfreich?

matti

09.01.2004 13:49 Uhr

Einer der einfachsten und schmackhaftesten Salate überhaupt. Wer Rote Bete liebt ist damit bestens bedient.
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Andy38

06.03.2014 19:51 Uhr

Hallo,

vielen Dank für das leckere Rezept. Er hat noch nicht mal ziehen dürfen. War trotzdem gut.
Hab übrigens auch noch einen Apfel drangeschnippelt.

LG Andy38
Kommentar hilfreich?

Romy-4

17.08.2014 01:37 Uhr

Tolles Rezept, selbst meine Mutter und Schwiegermutter waren begeistert! ;-)
Kommentar hilfreich?

keksche39

25.01.2015 17:24 Uhr

Hallo,

ein sehr leckeres Rezept.
Hatte eingeschweißte, bereits gekochte rote Bete. Dazu habe ich noch einen Apfel reingeschnitten und habe Obstessig dazugegeben.

LG Iris
Kommentar hilfreich?

bianca-reumer

09.10.2015 19:11 Uhr

super salat,aber ich habe den kartofflen nicht rein gemacht und miracle whip gebraucht und kein mayo.
Kommentar hilfreich?

Koch232

22.10.2015 23:06 Uhr

Lecker, hab ne Knobizehe reingedrückt, auch sehr zu empfehlen! Und ich hab ne Walnussschwemme, also kamen die rein
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de