Waffeln

Schnell und einfach
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

300 g Mehl
200 g Butter, flüssig
100 g Zucker
2 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
1 1/2 Tasse/n Milch, lauwarme
 Prise(n) Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die flüssige Butter, die lauwarme Milch und die Eier miteinander verquirlen. Nach und nach die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Im Waffeleisen backen.

Reicht für ca. 8 Waffeln.

Kommentare anderer Nutzer


fee99999

23.11.2003 22:46 Uhr

Sehr einfach, mega lecker und schnell gemacht (wie auch verspeist)


;o))

LG fee

corinna*

07.12.2003 16:39 Uhr

Habe diese Waffeln gerade ausprobiert. Waren wirklich köstlich. Sind aber alle schon weg!:-(

lg
Corinna

D_ream

13.12.2003 13:26 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr lecker,und die Zubereitung geht einfach und schnell.
Habe 14 1/2(!)Waffeln aus dem Teig bekommen.

Danke Küffi(küsschen)
D_ream

anja1968

13.12.2003 17:32 Uhr

Habe direkt die doppelte Menge Teig gemacht .
Einfach super lecker mmhh.

VG

Anja

mosmatthaeus

06.01.2004 13:42 Uhr

Die Waffeln waren super. Die Begeisterung meiner Gäste war groß.
Ich hatte zwar noch heise Kirschen und Sahne dazu gemacht, aber die Puderzuckervariante wurde vorgezogen.

lukita

09.01.2004 12:55 Uhr

ausgezeichnet!
wir sind fast geplatzt.


lg
lukita

zaac

01.03.2004 00:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

TOLL TOLL TOLL !!!
Hab gerade 6 Hungrige Kids damit besänftigt !!!

Matinale

10.03.2004 00:13 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Toll!!

Es geht schnell, ist leicht und die Waffeln gehen total auf (bei mir zumindest)!!

wirklich zu empfehlen!!!

Yael

21.03.2004 11:07 Uhr

Waren supergut! Dies wird mein Standardwaffelrezept. :-)

julija

25.07.2004 14:01 Uhr

Suuuuuuuuuuuper lecker, gerade gemacht und wenn ich nicht aufpasse sind auch gleich alle weg .
Kommen super an.
Die werde ich weiter machen.

Connz

23.11.2004 15:52 Uhr

hab nun schon zum 2. Mal innerhalb einer Woche die Waffeln backen müssen, sowas gab es vorher nie, super Rezept

stellan0r

11.12.2004 17:58 Uhr

Wie bekomme ich denn die flüssige Butter und die lauwarme Milch, kann ich beides zusammen einfach in einem Topf auf dem Herd erwärmen?

Möchte für meine Weihnachtsfeier frische Waffeln zubereiten, und diese hier scheinen ja am besten zu sein ;)

meipia1

06.01.2005 10:06 Uhr

Da ich zu Weihnachten Waffeln backen wollte, aber mein Rezept verloren habe, bin ich zu diesem Rezept gekommen!

Und ich muss sagen, dass sie super gut schmecken und ich nur noch dieses Rezept nehmen werde !!!

Vielen Dank, lg
meipia

Simon10001

17.02.2005 17:12 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hab grade ds rezept getestet - einfach klasse

hate auch das problem mit lauwarmer milch und flüssiger butter, und hab' beides vorsichtig aufm herd erwärmt (stufe 2 von 6) bis die butter geschmolzen war, dann das ganze in ein hohes rührgefäß, die eier dazu und mitm mixer auf höchster stufe gerührt, dann langsam die mischung der anderen zutaten dazugegeben ... ist ein wunderschöner glatter teig geworden und die beackergebisse einfach traumhaft ;)

klasse rezept :)

Nougatschnecke

25.03.2005 12:28 Uhr

Habe es gestern ausprobiert.......und ich kann nur sagen......lecker!!!
Da mein Mann so ein schleckermäulchen ist......soll ich das Rezept ausdrucken und ihm an den Schrank pinnen,so das er es auch mal selber machen kann,falls ich mal nicht da sein sollte.....lach!!!

Twix1016

25.03.2005 15:38 Uhr

Klasse Rezept. Meine Kinder und ich waren begeistert. Einfach und lecker!

Gruß Twix

Isebill

11.11.2005 15:14 Uhr

Hallo Karottenkopf,

das ist mal ein tolles Waffelrezept. Habe es schon mehrfach gemacht. Als Abwandlung habe ich nur eine kleine Dose Mandarinen (ohne Saft) dazugegeben. Schmecken einfach köstlich.

Danke für das geniale Rezept!

tanalt

25.04.2006 11:31 Uhr

Das hat nicht nur mir, sondern auch meiner Familie sehr gut geschmeckt; Rezept ist schon weitergewandert!

silkegirl

12.05.2006 18:04 Uhr

Hatten die Waffeln letztes Wochenende. Allerdings musste ich knapp 500 g Mehl nehmen, da der Teig ansonsten sehr dünnflüssig war. Ansonsten waren sie echt lecker und vor allem schön knusprig.

LG silkegirl

salamibrot

10.09.2006 09:36 Uhr

Guten Morgen ......

die Waffeln gab es gerade zu unserem Sonntagsfrühstück .......sehr lecker und der teig ist schnell gemacht ......

Lg Salami

hasinick

14.11.2006 15:28 Uhr

Hallo Karottenkopf!

Ich habe dein Rezept heute Mittag meinen Kindern gemacht,
die Waffeln wahren echt super Lecker!!!!!!
Danke !!!!

reeree

24.01.2007 18:36 Uhr

Sehr lecker!
hab ich heute gebacken,enpfele ich

super

Seiichirou_Uta

10.06.2007 15:57 Uhr

Danke für das tolle Rezept. Die Waffeln waren so schnell weg, dass man den Eindruck hatte, sie wären inhaliert, nicht gegessen worden! :D

Haben sie mit Himbeermarmelade gegessen. Hat sich sehr gut ergänzt.

Koelkast

30.06.2007 10:10 Uhr

Hallo Karottenkopf,

Deine Waffeln sind wirklich super, einfach vom Rezept, aber supertoll vom Ergebnis... War mir 4 Sterne wert!!!

LG

Koelkast

Cyberlady

22.07.2007 15:47 Uhr

Hallo Karottenkopf

habe heute kurzentschlossen deine Waffeln gebacken, alle Zutaten waren vorhanden

sie schmecken wunderbar, sind schön aufgegangen - einfach lecker und sie sind schon alle gegessen

LG aus dem Allgäu

Cyberlady

kuennecken

01.09.2007 15:01 Uhr

Vielen Dank für das tolle Rezept !

SUPERLECKAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA ;o)


Liebe Grüße

kuennecken

rodermann

02.10.2007 10:23 Uhr

Soooooo lecker!!
Habe das Rezept mit Kindern zubereitet, sie haben die Waffeln geliebt!!!!

Liebe Grüße aus dem Saarland!!!

Sabrina

CelineA

03.10.2007 17:22 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Habe die Waffeln zum zweiten mal gemacht, die sind richtig lecker, schön knusprig und locker. Hatte beim ersten mal noch Mehl in den Teig gemacht, hatte mich etwas über die flüssige konsistenz erschrocken. Beim letzten mal hab ich dann den Teig so flüssig gelassen und die Waffeln waren noch knuspriger - einfach himmlisch.

Danke für dieses tolle Rezept!!!!!

Corina79

08.10.2007 16:23 Uhr

Echt super lecker!!! Kam klasse an bei meinen Kids.

LG Corina

blackonyx

10.11.2007 16:20 Uhr

Kann mich nur anschliessen, klappt schmeckt! Super Rezept!

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


karina17291

12.01.2015 13:23 Uhr

Die Waffeln sind der Wahnsinn. Super lecker und so schnell gemacht. Meine
Meine Kinder und mein Mann waren begeistert. Nach so viel Waffelrezepten endlich
mein Lieblingsrezept gefunden;-)

rezeptfee2

22.01.2015 17:00 Uhr

Hallo,
die Waffeln haben sehr gut geschmeckt.
Lg von der Rezeptfee2

IcedTears

26.01.2015 18:10 Uhr

Für meinen Geschmack schmeckt es zu sehr nach Ei. Das ist aber nicht das größte Hindernis. Nur leider zerbricht die Waffel, sobald sie minimal abgekühlt ist. Mag auch an meinem schrottigen Waffeleisen liegen, aber ich kann das so leider nicht gebrauchen.

Knall-Erbse

05.02.2015 05:34 Uhr

Hallo :-)

Vielen Dank für dieses tolle Rezept !
Super schnell gemacht und echt lecker...dafür gibt es *****

LG Knall-Erbse

bulbula

19.02.2015 11:49 Uhr

vielen Dank für das tolle Rezept. Meine Kids waren total begeistert und hoffen, dass ich bald wieder Waffeln mache.

liebe Grüsse, bulbula

smaass1979

05.04.2015 13:46 Uhr

Hallo und vielen Dank für dieses tolle Basisrezept!
Habe noch etwas Zitronenschale dazugegeben, gab ein feines Aroma.

LG

Ankiki

13.04.2015 20:04 Uhr

Echt gut einfach und lecker ;))

xsnowwhitequeenx

08.05.2015 13:55 Uhr

sehr gutes Rezept! Hab es schon zwei mal ausprobiert - und es hat an beiden Tagen sehr gut funktioniert! Mit heißen Kirchen und Vanilleeis bzw. Schlagsahne war es ein Traum!

Feenwaffeln

16.06.2015 14:56 Uhr

Weiß Jemand von euch ob man das Rezept auch mit weniger Eiern
machen kann.

Kochkatze13

24.07.2015 22:15 Uhr

super jammi und fluffig! Mit ein wenig maple sirup waren auf die Kanadier begeistert! ;-)
Hab ein wenig Kakaopulver in den Rest des Teigs gemischt, da mein Nutella alle war, bringt einen lecker schokoladigen Geschmack!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de