Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Bandnudeln oder Lasagneplatten
200 g Möhre(n) (alternativ 1 Bund Brokkoli)
200 g Lauch
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), gelbe
400 ml Tomate(n), passierte
400 ml Gemüsebrühe
160 g Käse (Edamer oder Emmentaler), geriebener
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
  Thymian
  Oregano
  Basilikum
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Möhren, Lauch und Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Ein wenig Öl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen und bissfest garen. Danach die passierten Tomaten dazugeben.

Die Gemüsemasse kräftig nach Geschmack würzen und mit den Nudeln abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten. Die letzte Schicht sollte Nudeln sein. Diese bestreut man dann mit dem Käse.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken.

Hinweis: Bei der Variante mit dem Brokkoli diesen nicht in der Pfanne mit anbraten, sondern in etwas Salzwasser weichkochen und erst dann mit in die Pfanne geben, wenn die passierten Tomaten hinzugegeben werden - sonst wird der Brokkoli zu matschig.