Zutaten

300 g Hühnerbrüste, in Streifen geschnitten
250 g Putenfleisch, in Streifen geschnitten
Würstchen (Weißwürstchen), enthäutet, in Scheiben geschnitten
250 g Schweinefleisch (Schweinskarree), in Streifen geschnitten
250 g Rinderfilet(s), in Streifen geschnitten
2 Liter Fleischbrühe, am besten selbst gemachte
4 Stange/n Baguette(s) (Laugenbaguette)
4 Stange/n Baguette(s)
  Sauce, 5 Fonduesaucen
1 Port. Ketchup
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das geschnittene Fleisch dekorativ auf 4 Teller aufteilen – bis zum Zubereiten kalt stellen. Die Fleischsuppe auf dem Herd aufkochen und anschließend auf einem Fondue-Rechaud weiter köcheln lassen. Das Brot in Scheiben schneiden und auf 2 Brotkörbchen aufteilen.

Sobald die Familie versammelt ist, das Fleisch und die Saucen auftragen. Den Ketchup geben wir für Saucen-Muffel dazu - den gibt es immer bei Tisch.
Auch interessant: