Weizenbier - Bowle

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Dose/n Ananas in Stücken
Zitrone(n), unbehandelt
50 ml Rum
 etwas Zucker
2 Flaschen Wein, weiß
3 Flaschen Weizenbier, Kristallklar
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ananas in eine große Schale geben. Zitronenschale spiralförmig abschneiden und zufügen. Saft auspressen und mit Rum und Zucker dazugeben und gut durchziehen lassen. Mit Weißwein auffüllen und kurz vor dem Servieren das Bier dazugeben.

Kommentare anderer Nutzer


p.derx

02.08.2003 12:55 Uhr

Schmeckt super gut, auch für Leute die kein Bier mögen. Wer den Alkoholgehalt an heißen Tagen senken möchte lässt einfach den Rum weg.
Kommentar hilfreich?

Sivi

10.08.2003 09:36 Uhr

Ich kenne die Weizenbowle ein wenig anders: ohne Rum und Zucker, dafür statt des Weins 2 Flschen Sekt. Sehr lecker.... und süffig! :-)
Kommentar hilfreich?

polifex

03.10.2003 23:11 Uhr

Ich kenne sie ohne Früchte, werd´s aber mal versuchen.
Kommentar hilfreich?

cornerback

06.05.2005 17:29 Uhr

Süffig und sehr lecker....
Kommentar hilfreich?

hejaro1

04.08.2007 15:13 Uhr

Diese Bowle kenne ich mit Pfirsichstücken und Sekt, aber mit Ananas ist sie sicher auch lecker :}
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de