Zutaten

2 kg Gulasch (Schwein oder Rind)
1 gr. Dose/n Erbsen, abgetropft
1 Glas Möhre(n) (Kugelmöhren), großes Glas, abgetropft
1 gr. Dose/n Bohnen (Brechbohnen), abgetropft
1 gr. Dose/n Champignons, abgetropft
250 g Schinken, gekochter
1 Becher süße Sahne
1 Becher saure Sahne
1 Pck. Saucenpulver (Pfeffersauce)
1 Pck. Saucenpulver (Rahmsauce)
200 g Käse, geriebener
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver
  Oregano
  Fett
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in erhitztem Fett anbraten und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen. Die Hälfte des Fleisches in einen Bräter oder Römertopf geben. Erbsen, Möhren, Brechbohnen und Champignons auf das Fleisch geben, dann das restliche Fleisch darüber verteilen. Danach den gekochten Schinken würfeln und über das Fleisch geben.
Die süße und saure Sahne, Pfeffersauce und Rahmsauce miteinander verrühren und über den Schinken gießen. Abschließend mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C – 200°C etwa 1 1/2 bis 2 Stunden braten.
Auch interessant: