Zutaten

Keule(n) von der Gans
1 Bund Suppengrün
Apfel, säuerlicher
Zwiebel(n)
1 Handvoll Sultaninen oder Korinthen
1/4  Geflügelbrühe
1/4  Apfelwein
Majoran
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gänsekeulen waschen und von überschüssigem Fett befreien. Das Gemüse putzen und klein schneiden. Den Apfel und die Zwiebel vierteln.

Die Keulen salzen, pfeffern und scharf anbraten. Das zerkleinerte Gemüse, die Zwiebel und die Apfelviertel dazugeben und mit Majoran bestreuen. Vom Herd nehmen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und den Bräter offen in den Backofen geben. Die Gemüsebrühe angießen und alles ca. 1,5 - 2 Std. braten. Eventuell noch etwas Brühe nachgießen.
Dann die Keulen herausnehmen und den Bratensud durch ein Sieb passieren. Entfetten, den Apfelwein angießen und zusammen mit den Sultaninen einreduzieren lassen.

Sauce zum Schluss nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Keulen servieren.