•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Quitte(n), geschält, sauber entkernt, grob geraspelt
80 g Mandel(n), geschält, grob gehackt oder Mandelsplitter
280 g Mehl
1 EL Backpulver
1 TL Fünf-Gewürz-Pulver
2 EL Schnaps, Obstschnaps, am besten Quittenbrand
3 EL Krokant, Mandelkrokant, oder auch etwas mehr
Ei(er)
80 g Zucker
80 g Butter oder Margarine, zerlassen, abgekühlt
100 ml Sahne oder Kondensmilch
150 ml Apfelsaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Muffinblech fetten u. in den Tiefkühler legen.
Die ersten 5 Zutaten mitsamt dem Krokant mischen.
In 2. Schüssel Ei, Zucker, Fett u. die Flüssigkeiten verquirlen, trockene Mischung mit dem Holzlöffel locker nur kurz untermischen, bis das Trockene feucht ist.
Muffinhöhlungen füllen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180° (Umluft 160°, Gas 2) ca. 25 min. backen, evtl. Stäbchenprobe machen.
5 min. im Blech auf dem Gitter lassen, das mit einem feuchten Tuch bedeckt ist, sie lösen sich dann leichter. Herausnehmen und weiter abkühlen lassen.
Wir mögen sie lauwarm allerdings am liebsten.