Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

10  Ei(er)
8 EL Öl (Sonnenblumenöl)
8 EL Weinbrand
100 g Mehl
1 EL Speisestärke
50 g Butter, zerlassene
3 EL Zitronensaft
100 g Butter
  Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eigelb in einer Schüssel schaumig schlagen, Öl u. Weinbrand unterrühren. Nach u. nach das gesiebte Mehl u. die Speisestärke unterheben. Ein Backblech ausbuttern, u. den Teig aufstreichen u. im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas Stufe 4, Umluft 200 Grad) etwa 5 Minuten goldbraun backen.
Herausnehmen. Einige Min. auskühlen lassen, mit flüssiger Butter bestreichen u. mit Zitronensaft beträufeln. Zuletzt mit Puderzucker bestäuben.