Zutaten

150 g Butter
200 g Zucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver
60 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
Eiweiß
150 g Butter
200 g Zucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1/8 Liter Milch
Eigelb
1/2 TL Zimt
100 g Schokolade, halbbittere
 evtl. Kuchenglasur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zum hellen Teig:
150 g Butter mit 200 g Zucker cremig rühren. 200 g Mehl mit 1 Tl. Backpulver und 1/16 l Milch darunter rühren. Mit 1 Pck. Vanillezucker würzen, zuletzt steifen Schnee von 4 Eiweiß leicht unterziehen.

Zum dunklen Teig:
150 g Butter mit 200 g Zucker cremig rühren. 4 Eigelb dazugeben. 200 g Mehl mit 1 Tl. Backpulver, einem 1/2 Tl. Zimt vermischen, mit 1/8 l Milch unter den Teig mischen. Zuletzt 100 g halbbittere, geschmolzene Schokolade dazugeben.

Abwechselnd hellen und dunklen Teig in eine Gugelhupfform oder größere Kastenform geben, leicht unterrühren.

Bei 175° 1 1/2 Stunde backen.
Ist innen sehr saftig. Wer mag, überzieht den abgekühlten Kuchen noch mit Schokoguss.