Zutaten

1/2  Baguette(s)
100 g Salami, italienische, scharfe
100 g Rucola
120 g Kirschtomate(n)
20 ml Balsamico, heller
 etwas Olivenöl
  Salz (kann auch Meersalz sein)
1 Zweig/e Rosmarin
50 g Parmesan, geriebener
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwas Olivenöl mit einem Rosmarinzweig in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Die Salamischeiben grob anschneiden und in der heißen Pfanne kross anbraten. Dann zum Abkühlen auf Krepppapier geben.

In die noch heiße Pfanne wieder etwas Olivenöl gießen. Das Baguette in Würfel schneiden und in der Pfanne goldbraun backen.

In der Zwischenzeit den Rucola waschen, von den Stängeln befreien und grob zupfen. Kirschtomaten halbieren. Rucola mit den Kirschtomaten in eine Schüssel geben und mit Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer würzen.

Die krossen Baguettewürfel und die Salamischeiben/-chips zum Salat geben und alles miteinander vermengen.

Zum Schluss ein wenig geriebenen Parmesan untermischen. Den restlichen Parmesan über den Brotsalat streuen und sofort servieren.
Auch interessant: