Italienischer Brotsalat

passt super zum Grillen!
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1/2 Stange/n Baguette
100 g Salami, italienische, scharfe
100 g Rucola
120 g Kirschtomate(n)
20 ml Balsamico, heller
 etwas Olivenöl
  Salz (kann auch Meersalz sein)
1 Zweig/e Rosmarin
50 g Parmesan, geriebener
  Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwas Olivenöl mit einem Rosmarinzweig in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Die Salamischeiben grob anschneiden und in der heißen Pfanne kross anbraten. Dann zum Abkühlen auf Krepppapier geben.

In die noch heiße Pfanne wieder etwas Olivenöl gießen. Das Baguette in Würfel schneiden und in der Pfanne goldbraun backen.

In der Zwischenzeit den Rucola waschen, von den Stängeln befreien und grob zupfen. Kirschtomaten halbieren. Rucola mit den Kirschtomaten in eine Schüssel geben und mit Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer würzen.

Die krossen Baguettewürfel und die Salamischeiben/-chips zum Salat geben und alles miteinander vermengen.

Zum Schluss ein wenig geriebenen Parmesan untermischen. Den restlichen Parmesan über den Brotsalat streuen und sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


gabiwiss

09.04.2007 13:03 Uhr

hallo jenny..........suuper leckerer salat.............gibt es bei uns jetzt öfter.........danke fürs rezept.

lg. gabi

baerlesen

26.06.2007 17:07 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Jenny,

hatte zwar keinen Parmesan mehr da, aber auch mit geriebenem Gouda hat er sehr gut geschmeckt.
Vielen Dank fürs Rezept. Wirds garantiert öfters geben.

Liebe Grüße
Petra

balmerino

15.07.2007 18:07 Uhr

Diesen Salat gab es gestern bei uns zum Grillen. War lecker und ratzfatz aufgegessen.

Danke sagt
balmerino

Sabinesxm

02.08.2007 20:34 Uhr

Wir haben gestern Deinen Salat ausprobiert und mein Mann kam ganz in's schwaermen.

Hat uns supergut geschmeckt. Wir bekommen hier leider keine italienische Salami, habe Chorizo als Ersatz genommen und war trotzdem lecker.

Vielen Dank fuer das tolle Rezept! Werden wir jetzt oefters machen.

Sonnige Gruesse aus St. Maarten


Sabine

magicsylvi

25.12.2007 09:29 Uhr

Hallo,

ein sehr leckeres Rezept! Ich hatte allerdings das Baguette durch ein Ciabatta-Brot ersetzt, das war auch sehr lecker! Den Salat gibt es ganz sicher wieder!


LG
Sylvi

rheinsilber

26.02.2008 17:09 Uhr

Sehr köstlich, originell und schnell gemacht! Habe aus Salami-Mangel Schinkenstreifen genommen, ging auch gut..
1000Dank für das Rezept,
Rheinsilber

rentnerrecords

22.05.2008 22:46 Uhr

wir haben soeben deinen salat zubereitet, auch mit chorizo, statt ital.salami! super lecker! schwer begeistert!

mit dem werden wir nächstes mal vor mutti angeben ;)


gruß, c & t aus saarbrücken

Gundi58

11.06.2008 15:19 Uhr

Meine Gäste und ich bin begeistert, dieser Salat darf auf keiner Grillparty fehlen.

Gudrun

tenlynx

08.08.2008 10:57 Uhr

Toller Salat, war bisher jedesmal der Star auf den Grillpartys.
Ich lasse dabei die Salami weg und bestreue ihn vorm Servieren mit gerösteten Pinienkernen!

Gruß & keep on smilin'
tenlynx

pipilangstrumpf07

14.09.2008 22:51 Uhr

Hallo


gehört zu meinen Top5 dieser Salat. Der schmeckt einfach suuuuperlecker!!! Meine Gäste finden das übrigens auch immer.

Vielen Dank!

Steff2302

04.04.2009 19:07 Uhr

Hallo,

dieses Rezept ist wirklich super: 5 Sterne!
Es ist bei (ausnahmslos) allen Gästen sehr gut angekommen ... wobei einige nicht mehr in den Genuss der guten Salami kamen, da die sehr schnell herausgefuttert war ;-)

DANKE!

Viele Grüße
Steff

Elchi76

07.04.2009 16:49 Uhr

Hallo!
Wunderbar dieser Salat! Gab's bei uns zum Silvesterraclette, und wird jetzt im Grillsaison sicherlich öfters geben. Habe allerdings auf Salami verzichtet, stattdessen ein bisschen Salatgurke und statt Baguette Ciabatta. Hat vauch so suupeer geschmeckt! Es gab auch viel Lob von meinen Gästen. DANKE und Gruß, Jenni

SweetLobo

05.05.2009 15:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr lecker!!!!!!!!!!!
Hatte leider keinen bianco-Essig mehr, aber der "normale" Balsamico ging auch prima!
Wichtig! Salat mir noch warmen Baguette ist am Leckersten. Die Salami sollte nicht allzu fett sein, sonst verbrennt das Fett so stark, dass wie bei mir der Rauchmelder piept!

honig78

09.05.2009 14:47 Uhr

Kompliment an Jenny, das Rezept ist wirklich der Hammer. Es gab bis jetzt niemanden, der diesen Salat nicht liebt - und ich habe diesen Salat bis jetzt sehr oft gemacht. Lieben Dank für diese tolle Rezeptidee.

hexebesse

07.06.2009 18:08 Uhr

Herzlichen Dank für das tolle Rezept. Der Salat kommt auf jeder Grillparty super an.

igelein

10.07.2009 12:22 Uhr

Ich habe die Salami weggelassen und dafür angebratene Zucchini mit dazu gegeben. Schmeckt super mediteran- außerdem vegetarisch!!!!

Manina

13.07.2009 11:43 Uhr

Einfach super genial!! Alle Grillgäste waren begeistert. Hab Toastbrot verwendet. War super lecker und wird auf alle Fälle wieder gemacht :-)))))

janagio

12.08.2009 19:11 Uhr

wichtige Frage:

kann man den Salat auf kalt anbieten? klingt super lecker alles, aber ich würde den gerne auf unserer party am 15. präsentieren ... und da wäre er eben kalt, oder lau warm...

turbo-lenta

21.08.2009 10:20 Uhr

Hallo,

durch was könnte man den Rucola ersetzen?
Mir will nichts einfallen....

LG
Lenta

riga53

18.04.2010 10:29 Uhr

Gestern die Grillsaison eröffnet. Habe diesen Salat gemacht. Meine Familie war schwer begeistert. Muß ich jetzt öfters machen. Von uns gibt es hierfür auch die volle Punktezahl. Danke für dieses tolle Rezept.

Ginchen2

18.04.2010 15:30 Uhr

wir habe den Salat auch gestern zum Grillen gemacht. Sehr Sehr lecker. Ich habe noch etwas Knoblauch ran gemacht. Wird auf jeden Fall jetzt öfters gemacht der Salat

LG Ginchen

Easyhasi

28.04.2010 17:37 Uhr

Auch mal was ganz anderes.
Nur war es a bissl trocken, weil das Brot das Dressing aufsaugt;
aber geschmacklich war´s trotzdem lecker.

LG
Easy

nonickgirl

10.05.2010 15:33 Uhr

dieser Salat ist einfach der Hammer! bis jetzt war jeder immer voll begeistert und wollte das Rezept haben!
manchmal nehme ich auch Feldsalat statt Rucola, schmeckt genauso lecker!!!
Danke für das superleckere Rezept!!!

Mieze80

09.06.2010 12:10 Uhr

Hallo,
der Salat war sehr lecker. Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes.
LG, Mieze80.

neveragain

09.06.2010 18:57 Uhr

Soeben mit Genuss verspeist! Sehr, sehr lecker.

Ich habe noch eine Handvoll Pinien-, Sonnenblumen und Kürbiskerne am Ende mit dem Brot geröstet. Und ich habe zwecks wegen Fettreduzierung Putensalami genommen und die mit ein wenig Chili gewürzt.

Vielen Dank für's einstellen!

LG
Never

knupetra

30.06.2010 15:45 Uhr

Hallo!

Der Salat ist sehr lecker, hat meiner gesamten Familie geschmeckt.

Ich habe noch Pflücksalat aus dem Garten dazugegeben und den Salat dann als Hauptgericht serviert. Sehr empfehlenswert.

Zum Grillen wäre er mir fast zu reichhaltig.

LG

Kiddo1

20.07.2010 16:55 Uhr

Leider hatten sie heute in 2 Geschäften den Rucola nicht, deshalb habe ich Salatherzen genommen. Und GöGa wollte eine normale Salami ohne Schärfe. Trotzdem:

Boah, ist der Salat lecker!

Auch mit der unfreiwilligen Umkreation hat er immer noch bombig geschmeckt, selbst mir, die ich sonst keine Salami mag. Habe ich gleich abgespeichert.
Männe und ich konnten eben gar nicht aufhören, immer noch mehr aus der Schüssel zu naschen. Den wird es nun öfter geben.

Danke, Jenny!

julia1375

14.09.2010 10:07 Uhr

Danke für das superleckere Rezept. Hat allen Gästen geschmeckt und mache ich jetzt bestimmt öfter.

rentnerrecords

06.10.2010 17:06 Uhr

Sehr lecker.

Gabs nun schon öfter mal, und bald gibts ihn wieder.
Danke für das feine Rezept.

leggerlegger

27.07.2011 11:41 Uhr

Super Salat - mal was anderes.
habe die Brotwürfel mit Butter angeröstet, damit das Brot das Dressing nicht so aufsaugt -
hat uns allen sehr gut geschmeckt
Danke für das tolle Rezept

LG
leggerlegger

Lütte007

05.08.2011 08:03 Uhr

Mmhhh....echt lecker der Salat. Nur da ich nicht immer die Zeit habe zum Salat säubern, nehm ich schon mal eine frisch abgepackte Salatmischung der Marke Bo........ und das schmeckt auch super und geht schneller wenn man mal Hunger auf einen Super-Salat hat.

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Ginger88

23.03.2013 20:19 Uhr

Hallöchen !

Geschmacklich lecker, muß aber sofort nach dem Verrühren gegessen werden, sonst hat man Matsch.
Die Wurst darin schmeckt sicher auch ohne daß sie vorher gebraten wird.

Danke und Gruß
Ginger

mone007

31.03.2013 20:04 Uhr

Hat uns jetzt leider nicht so vom Hocker gehauen, deshalb nur 3 Sterne.
LG

suse07

28.04.2013 12:52 Uhr

Hallo,

der Salat ist der Hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sowas von lecker, der war im nullkommanix weggeputzt!!!!

Vielen Dank für das geniale Rezept!

Liebe Grüße
Suse

Honey

22.05.2013 11:41 Uhr

Ihr Lieben, nachdem Ihr alle so von dem Salat schwärmt, möchte ich Ihn morgen ausprobieren. Ich frage mich nur, ob der Salat lauwarm serviert werden muss, oder kann das Brot und die Salami ruhig kalt werden, nachdem es angebraten wurde? Wäre mir auf jeden Fall lieber, da ich ihn dann besser vorbereiten kann. Freue mich auf Eure Antwort.

Danke und Gruss Hones

alexa75S

23.05.2013 21:01 Uhr

Wir haben den Salat bereits 4mal gemacht - wirklich lecker, sowohl mit normalem Baguette, als auch mit Vollkorn & Kürbiskernbaguette! Den Salat kann man warm oder auch kalt geniessen, das denke ich bleibt jedem selbst überlassen, uns schmecken beide Versionen sehr gut. Wenn man ihn warm zubereitet, muß man schnell sein mit dem Servieren, da der Salat sonst lasch wird und an Knackigkeit verliert. Man kann den Salat wunderbar (mit Zitrone statt Essig, diverse "alte" Semmeln oder Brot sinnvoll verwenden, auch noch mit angebratener Zucchini stelle ich mir sehr gut vor.etc..)variieren, er schmeckt immer lecker mit dem knusprigen Brot, wirklich tolles und vielseitiges Rezept! Danke & liebe Grüße Alex

Schlemmermäulchen87

15.06.2013 21:54 Uhr

Der Salat trifft irgendwie leider so gar nicht unseren Geschmack, deshalb nur 2 Sterne von mir. Sorry!

Zantra

02.08.2013 07:36 Uhr

Der Salat ist einfach super und kommt auf jeder Grillparty gut an!!! Habe ihn bisher ca 5 mal gemacht. Daumen hoch für dieses Rezept.

EvaXXX

04.09.2013 03:14 Uhr

Das hört sich sehr lecker an

Ich würde den gerne für ein Salatbuffet machen

Nur mach ich mir Sorgen, dass das Brot matschig wird, wenn der Salat zu lange steht

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Wie schnell muss man den Salat essen?

Hoffe, mir kann jemand die Frage beantworten

Sunny912

08.01.2014 12:57 Uhr

Wow, habe das Rezept gerade durch Zufall in meinen Favoriten im alten PC gefunden :D

Habe den Salat nach diesem Rezept mal vor Jahren zum Grille für einen Geburstag gemacht und er kam sehr gut an.

Spätes Lob ist besser, als gar keins :D

LG und danke für das tolle Rezept!

GourmetKathi

27.03.2014 20:51 Uhr

Hab endlich mal wieder deinen Salat gemacht, wir sind immer noch schwerstens begeistert! Super lecker!!!

GLG Kathi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de