•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Kohlrabi, groß
  Wasser
  Butter
1/2 Becher Sahne
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
  Estragon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kohlrabi schälen und klein würfeln. Einen Topf mit reichlich Wasser füllen und Gemüse hinein geben. Wasser etwas salzen und ein kleines Stückchen Butter zufügen. Gemüse zum Kochen bringen.

Wenn die Kohlrabiwürfel noch gut Biss haben (Garprobe machen!), in einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit in dem Topf wieder ein Stücken Butter schmelzen und die gut abgetropften Kohlrabiwürfel zugeben und in der Butter schwenken.
Sahne angießen und mit den Gewürzen abschmecken. Kohlrabiwürfel gar kochen. Sie sollten noch etwas Biss haben.

Passt gut zu Schweinebraten und Salzkartoffeln.