Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Paprikaschote(n)
1 kl. Dose/n Mais
1 Dose/n Kidneybohnen
200 g Hackfleisch
1 Beutel Gewürzmischung für Chili con Carne
125 ml Milch
1 Beutel Kartoffelpüreepulver
  Margarine für die Form
200 g Käse (geriebener Gouda)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika in Würfel schneiden. Mais und Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Hackfleisch in Öl anbraten, Paprika zufügen. 300 ml Wasser dazugießen, Gewürzbeutelinhalt einrühren. (Wer mag kann auch passierte Tomaten verwenden, dann natürlich auch keine 300ml Wasser hinzufügen). Kidneybohnen und Mais dazugeben. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Ab und zu umrühren.

Für das Püree 375 ml Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen, kalte Milch hinzugießen und Beutelinhalt Kartoffelpüree kurz einrühren. (Ich gebe immer etwas mehr Wasser oder Milch hinzu, da mir persönlich das Püree noch nicht locker genug ist).

Püree in eine gefettete Auflaufform geben. Chili con Carne darüber schichten und mit Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175C (Umluft) ca. 15 Minuten backen.