•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Port. Hähnchenbrustfilet(s)
5 m.-große Kartoffel(n)
Paprikaschote(n) (je 1 rote, 1 grüne und 1 gelbeI
Zwiebel(n)
  Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
  Öl
 evtl. Crème fraîche
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenbrustfilet in gleichgroße Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten. Anschließend das Filet wieder herausnehmen.
Die Kartoffeln (roh, geschält) in dünne Streifen (ähnlich wie Chips) schneiden und in der Pfanne ebenfalls goldbraun anbraten.
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zu den Kartoffeln geben. Ebenso die in kleine Streifen geschnittenen Paprikaschoten mit anbraten. Anschließend das Hähnchenbrustfilet wieder mit in die Pfanne geben. Alles gut durchmengen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Schnittlauchröllchen würzen.

Tipp: Schmeckt auch sehr gut mit Creme fraiche verfeinert.