Zutaten

500 g Ingwer, frischer, junger, geschält und in feine Würfel geschnitten
5 Tasse/n Zucker
Zitrone(n), entkernt und in Scheiben geschnitten
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erster Tag:
Ingwer in großen, schweren Kochtopf geben, Wasser dazugießen bis der Ingwer gedeckt ist. Langsam aufkochen lassen, Hitze reduzieren, Deckel drauf, und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Ingwer gar ist (Messerprobe). Bei älterem oder verholzten Ingwer kann es auch länger dauern. 1 Tasse Zucker dazugeben, rühren und aufkochen. Vom Feuer wegnehmen.
Zudecken und bei Zimmertemperatur über Nacht stehen lassen.

Zweiter Tag:
Deckel abnehmen, Ingwer langsam aufkochen, 15 Minuten köcheln lassen. Zitrone und 1 Tasse Zucker beifügen. Unter gelegentlichem Rühren weitere 15 Minuten köcheln lassen. Vom Feuer nehmen.
Wieder zudecken und bei Zimmertemperatur über Nacht stehen lassen.

Dritter Tag:
Deckel abnehmen, Ingwer aufkochen, häufiger rühren. 1 Tasse Zucker beigeben, 30 Minuten unter häufigem Rühren köcheln lassen. 1 weitere Tasse Zucker beigeben, aufkochen. Vom Feuer nehmen. Deckel drauf und bei Zimmertemperatur über Nacht stehen lassen.

Vierter Tag:
Zitrone entfernen, 1 Tasse Zucker hinzufügen und langsam aufkochen, Hitze reduzieren. Vorsichtig und langsam köcheln lassen, bis der Sirup dick eingekocht ist (ca. 45 Minuten). In Twist Off Gläser füllen.

Die Zitronenscheiben auf Backpapier trocknen lassen, sie schmecken sehr gut.