Erdbeer Sorbet

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Erdbeeren
65 ml Läuterzucker
 etwas Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erdbeeren waschen und in Stücke schneiden, diese kurz in den Mixer geben, das Püree durch ein Sieb streichen.
In die Masse nun den Läuterzucker geben, mit etwas Zitrone abschmecken und ab in den TK für ein paar Stunden (mind.4-5), immer mal wieder umrühren.

Kommentare anderer Nutzer


manuela-one

05.09.2008 18:46 Uhr

Hallo,

was ist bitte Läuterzucker ??!

lg. manuela
Kommentar hilfreich?

DrGonzo

04.02.2009 14:31 Uhr

Läuterzucker ist eine Art "Sirup".
Zur Herstellung werden Wasser und Zucker in gleichen Gewichtsanteilen solange zusammen erhitz, bis der Zucker gelöst ist. Das ganze abkühlen lassen und schon hast du Läuterzucker.

Eignet sich im Übrigen auch ganz hervorragend zum Mixen von Cocktails.

LG vom Dr.
Kommentar hilfreich?

Patissier1992

17.06.2011 23:39 Uhr

Um das beste Sorbet zu bekommen muss es in einer eismachine denn es brauch die kalte bewegung um es eine vollkomme bindung gibt vom läuterzucker und dem fruchtgemisch, ein tipp wenn man mit machine arbeitet zum schluss noch kurz ein wenig eiweiß mit wasser vermengen und mit in die eismasse geben und so wird die farbe kräftiger und wird dichteres Volumen nennt man spum
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de