Spargelmousse

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Spargel, weißer
300 ml Kalbsfond
5 Blatt Gelatine, eingeweicht
200 ml Sahne
Eiweiß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel in feine Scheiben schneiden und in der gut abgeschmeckten Kalbsbrühe garen, die Gelatine hinzufügen.
Alles im Mixer pürieren, passieren und auf Eis kalt rühren. Wenn die Masse zu stocken beginnt, 200 ml geschlagene Sahne und das geschlagene Eiweiß unterziehen.
Abschmecken und in Formen abfüllen.

Kommentare anderer Nutzer


Koelkast

21.04.2013 08:36 Uhr

Hallo Pewe,

eigentlich dachte ich, ich hätte das Rezept schon lange kommentiert und bewertet, (kenne es allerdings auch aus dem Forum)... wahrscheinlich, weil ich es schon so lange mache und es zu einem festen Bestandteil meiner Spargelsaison geworden ist... !
Es ist absolut lecker, nein, köstlich!!! Und es kommt jedes Mal, wenn ich es im Rahmen eines Menues anbiete, hervorragend an. Es ist toll vorzubereiten und sieht auch noch klasse aus.
Heute Abend wird es bei einem Frühlingsmenue Teil einer Trilogie vom Spargel sein (mit einem Spargelsüppchen a la Schuhbeck und einem Streifen Spargel-Flammkuchen von Feuervogel) und ich höre jetzt schon die "Hmmmmmms"

Danke fürs Rezept...

Wiederholungstäter Koelkast

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de