Zutaten

800 g Kürbisfleisch (Hokkaidokürbis)
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n), gehackt
Peperoni, rot
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer
1 Dose/n Tomate(n) (850 ml)
125 ml Wasser
1 Dose/n Kidneybohnen (425 ml)
  Tabasco
500 g Hackfleisch vom Rind
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbis aushöhlen, Fruchtfleisch würfeln. 2 Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Chilischote entkernen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel anbraten, Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Mit Salz u. Pfeffer würzen. Tomaten mit Saft zum Hack geben, grob zerkleinern. Kürbisfleisch, Knoblauch und Chilischote zufügen.
Wasser dazugeben, 20 Min, zugedeckt köcheln lassen. Kidneybohnen abspülen, abtropfen, dazugeben, weitere 5 Min. köcheln lassen. Mit Tabasco würzen.

Chili im ausgehöhlten Kürbis servieren.
Auch interessant: