Zutaten

  Für den Boden:
2 EL Öl
Ei(er)
5 EL Zucker
6 EL Mehl
2 EL Milch
1/2 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
250 g Butter
Ei(er)
2 Tasse/n Puderzucker
Zitrone(n)
1 Pck. Puddingpulver (Zitrone)
6 Blätter Gelatine, weiße
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl, Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl und Backpulver mischen, nach und nach unterrühren und die Milch zufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In eine gefettete Springform (26 cm) füllen und bei 175° Umluft ca. 15 min backen. Auskühlen lassen.

1/2 l Wasser - davon etwas abnehmen und die Gelatine einweichen - mit dem Rest Pudding kochen. Die eingeweichte Gelatine in den Pudding rühren. Abkühlen lassen, zwischendurch immer mal umrühren.
Butter, Zucker, 2 Zitronen (Saft und Schale) 3 Eigelb tüchtig rühren. Wenn der Pudding anfängt zu gelieren mit der Butter-Eimasse verrühren. Zuletzt den Eischnee unterziehen. Dann alles auf den Boden geben und kaltstellen.