Zutaten

250 g Mehl
30 g Hefe (Trockenhefe)
125 ml Milch
40 g Margarine
Ei(er)
2 Prisen Salz
50 g Zucker
50 g Äpfel, geschälte
 n. B. Puderzucker oder Zucker zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bis auf die letzte Zutat aus der Liste alle weiteren Zutaten in eine Schüssel geben und einen Teig herstellen. Die geschälten Äpfel sehr klein schneiden und zum Schluss unter den Teig heben. Die Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

Friteuse aufheizten. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln den Teig löffelweise in das erhitzte Fett geben. Nach kurzer Zeit einmal wenden.
Wenn die Mutzen gleichmäßig braun sind, mit Hilfe eines Schaumlöffels aus dem Fett holen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

Wer mag, kann die Mutzen auch noch mit Puderzucker bestreuen oder in Zucker wenden.