Zutaten

600 g Kartoffel(n) (Salatkartoffeln), gekocht und geschält
Eigelb
50 g Mehl
200 g Käse (Romandur), geputzt
1 Prise(n) Kräutersalz
1 Prise(n) Petersilie, gehackte
150 g Semmelbrösel
100 g Bergkäse, geraspelter
1/8 Liter Öl (Rapsöl)
 n. B. Salat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse zerdrücken. Eigelb und Mehl hinzugeben und vermengen (am besten Einmalhandschuhe dafür verwenden). Den geputzten Romadur oder Limburger in kleine Würfel schneiden und mit Petersilie und Kräutersalz unter die Kartoffelmasse mengen.
Die Masse mit zwei Esslöffeln zu Kugeln formen und in den Handballen flach drücken, so dass es kleine Plätzchen gibt. In geriebenem Bergkäse wenden und in erhitztem Rapsöl goldbraun anbraten.

Danach auf Salat nach Wunsch anrichten und servieren.