•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

800 g Schlagsahne, frische
200 g Schokolade, zartbitter
200 g Schokolade, weiße
  Fett, für die Form
Ei(er), (Gew.-Kl. 3)
100 g Zucker
75 g Mehl
50 g Stärkemehl
1 TL Backpulver
200 g Konfitüre (Kirschkonfitüre)
3 Blätter Gelatine
50 g Mandel(n), Blättchen
  Schokodekor (Herzen)
  Schokostreusel
  Kekse, (Schokokekse, Täfelchen)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bitte beachten:
Die Trüffelmassen müssen 3-4 Std. kalt stehen, bevor sie weiter verarbeitet werden können.

300 g Sahne erhitzen. Dunkle Schokolade darin vorsichtig schmelzen. 200 g Sahne erwärmen, weiße Schokolade darin vorsichtig schmelzen. Beide Massen 3-4 Std. kalt stellen.

Eine Springform von 26 cm nur am Boden fetten. Eier trennen. Eiweiß und Zucker steif schlagen. Eigelb kurz unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver sieben, unterheben. In die Form füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) 25-30 Min. backen. Auskühlen lassen.

Biskuit halbieren. Formrand um den unteren Boden legen. Konfitüre darauf streichen, mit zweitem Boden belegen. Dunkle Trüffelmasse cremig aufschlagen und kuppelförmig darauf streichen. Kalt stellen.

Gelatine einweichen, ausdrücken, auflösen und mit etwas heller Trüffelmasse verrühren. Übrige Masse aufschlagen, dabei nach und nach die Gelatine unterschlagen. Auf die dunkle Trüffelmasse streichen und kalt stellen.

Mandeln rösten. 300 g Sahne steif schlagen, Torte damit einstreichen. Mit Mandeln, Sahnetuffs, Schokoherzen, Schokostreuseln und Schokoladenkeksen (Täfelchen) verzieren.