Zutaten

500 g Kartoffel(n)
  Salz
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
600 g Hackfleisch vom Rind
3 EL Öl
250 ml Gemüsebrühe
300 g Sauerkraut
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Kümmel
  Pfeffer
1/2 Bund Thymian
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 326 kcal

Kartoffeln schälen, würfeln und 10-15 Minuten in Salzwasser garen. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Gemüsezwiebel pellen, längs vierteln und in Streifen schneiden. Das Hackfleisch in heißem Öl kräftig anbraten, Zwiebelstreifen zugeben, kurz andünsten und mit der Brühe ablöschen. Offen 10 Minuten kochen lassen.

Das abgetropfte Sauerkraut untermischen und 10 Minuten mitgaren. Dann Paprikastreifen, Paprikapulver und Kümmel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten garen. Vor dem Servieren die Kartoffelwürfel unterziehen und heiß werden lassen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und darüber streuen.