Haselnuss - Nockerln

ein süßes Hauptgericht

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

800 g Kartoffel(n), mehlige
200 g Mehl, glatt
60 g Butter
50 g Grieß
Eigelb
1 Prise(n) Salz
50 g Butter
150 g Haselnüsse, gemahlen und geröstet
40 g Puderzucker
1/2  Orange(n), die Schale, abgerieben
4 EL Orangensaft
  Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdäpfel kochen, schälen, etwas überkühlen lassen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, klein geschnittener Butter, Grieß, Dottern und Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in fünf Teile teilen und jedes Teigstück auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer etwa 2 cm dicken Rolle formen. Teigrollen in 2 cm lange Stücke schneiden. Nockerln in kochendes Salzwasser einlegen und bei geringer Hitze offen etwa 6 Minuten ziehen lassen.

Die Butter schmelzen, Haselnüsse und Zucker beifügen und kurz mitrösten. Orangenschale und Orangensaft unterrühren.

Nockerln aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und mit den Haselnussbröseln vermengen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de