Geschnetzeltes in Gorgonzola - Sahne

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Schweineschnitzel
Zwiebel(n)
Zucchini
Möhre(n)
100 g Champignons
50 g Käse (Gorgonzola)
100 g Sahne
100 ml Wein, weiß
250 ml Suppe (Rindsuppe)
1 EL Frischkäse
 etwas Butterschmalz oder Öl zum Braten
  Salz
  Pfeffer
  Kerbel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnitzel in feine Streifen schneiden, in der Pfanne in Butterschmalz oder Öl rundum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebel in Ringe schneiden, in etwas Öl andünsten. Zucchini, Möhren und Pilze in Scheiben schneiden, dazugeben und ca. 2-3 Min. unter Rühren anbraten. Mit Weißwein und 1/8 l Fleischbrühe ablöschen und etwas reduzieren lassen.

In der Zwischenzeit Käse, Sahne, 1/8 l Fleischbrühe und Kerbel pürieren. Das Püree und die Schnitzelstreifen in die Pfanne geben und kochen lassen, bis das Gemüse gar ist. Frischkäse zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


Manfred48

29.05.2004 16:09 Uhr

Ich nehme mehr Gorgonzola, die Sauce wird sämiger und ich kann weitgehend auf Salz verzichten-

Gruß Manfred

Manfred48

29.05.2004 16:10 Uhr

Warum steht dieses Rezept in der Rubrik "Frühstück"???

Gruß Manfred

fine

20.07.2004 11:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

50 g Gorgonzola ist wirklich arg wenig.. 100g können es durchaus sein.
Allerdings brauche ich mit mickrigen 250 g Schnitzelfleisch meinen 4 Essern auch nicht zu kommen... *g*.

gruss, fine

nudelfee6

30.07.2004 19:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hi,

finde auch zu wenig fleisch und käse, aber wenn man beides erhöht sehr lecker.

gruß nudelfee

mwestphal1

08.04.2005 10:55 Uhr

Habe einige Zutaten verdrei,- bzw. vervierfacht,
war sehr köstlich.

LG Marlies

serbee

02.02.2007 11:21 Uhr

Hallo

Wie die "Vorredner" schon sagten: Die Menge haette nie fuer 4 Personen gereicht. Zumindest bei uns nicht!!Aber das fertige, "aufgestockte" Gericht war sehr lecker. Obwohl ich sonst kein Freund von Gorgonzola bin!!! Und an Stelle der Sahne habe ich 1/2 Milch und 1/2 sour cream genommen.

Gruesse serbee

3sternekoch

13.04.2007 17:24 Uhr

Hallo, ich habe das Rezept heute ausprobiert, war sehr lecker mit dem Gemüse, aber für mein Geschmack viel zu wenig Gorgonzola. Ich hatte schon auf 100g erhöht, dass war mir aber immer noch zu wenig.

Danke!

1st_Maxi

26.06.2007 22:02 Uhr

Hallo,

das haben wir gerade verputzt - genialer Geschmack, allerdings stimmten die Mengenangaben überhaupt nicht. Hier habe ich mich an den Kommentaren orientiert und bin damit prima gefahren.

Trotzdem vielen Dank für das Rezept!!!!!!!


Gruß Maxi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de