•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Löffelbiskuits
150 g Butter
700 ml Orangensaft, frisch gepresster
90 g Speisestärke
50 ml Zitronensaft, frisch gepresster
2 Pck. Vanillinzucker
225 g Zucker
30 g Baiser
  Zitronenmelisse zum Verzieren
Orange(n) in Spalten, zum Verzieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden Löffelbiskuits in den Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. 125g Butter schmelzen. Brösel und Butter mischen. Springform (26cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Masse auf dem Formboden andrücken. Ca. 1 Std. kühl stellen.

Etwas Orangensaft und Speisestärke glatt rühren. Übrigen Orangen-, Zitronensaft, Vanillinzucker, Zucker und restliches Fett in einem Topf aufkochen. Gut verrührte Stärke einrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze unter mehrmaligem Rühren ca. 4 Minuten quellen lassen. Eigelb mit einer Gabel verquirlen. Topf von der Herdplatte nehmen und Eigelb unterrühren. Die Curd-Masse gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Weitere 4 Stunden kühl stellen.

Die Torte mit einem scharfen Messer aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. 2/3 der Baisers grob zerbröseln. Alle Baiser auf dem Orangencurd verteilen.