Zutaten

250 g Couscous
150 ml Wasser (evtl. auch mehr)
Tomate(n)
1 kleine Salatgurke(n)
1/2 Bund Koriander
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Minze
Zitrone(n), der Saft davon
6 EL Öl
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Couscous in 150 ml Wasser mit 1 EL Öl quellen lassen. Salatgurke, Tomaten und Zwiebeln in kleine Würfeln schneiden. Die frischen Kräuter fein hacken. Die klein geschnittenen und fein gehackten Zutaten mit dem gequollenen Couscous vermengen. Mit restlichem Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Bedarf abschmecken.

Mit frischen Kräutern schmeckt es am Besten - was tun, wenn man es nicht hat: Minze kann man notfalls weglassen. Anstatt frischer Petersilie kann man auch TK-Ware nehmen und den Koriander gibt es auch als trockenes Gewürz.