Pizzateig

für 1 Backblech
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

300 g Mehl
2 TL, gestr. Salz
1/2 TL, gestr. Zucker
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
175 ml Wasser, lauwarmes
2 EL Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Salz, Zucker und Trockenhefe mischen.
Wasser und Öl dazu geben und dann glatt kneten.

Den Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

Teig nochmals durchkneten und auf einem bemehlten oder geölten Backblech ausrollen.

Pizzateig nach Wunsch belegen und auf der untersten Schiene bei 250 Grad 15 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


vera5585

14.07.2006 16:52 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

erst das Wasser einarbeiten, danach das Öl. andersrum kann das wasser nicht richtig aufgenommen werden!

yvvy

26.06.2008 17:02 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich hatte nier schon einighe Pizaeig-rezepte probiert, der dünne Pizzateig ist einfach nur klasse! ich mix den Teig in meiner Brotbackmaschine, schmeiße also alles zusammen rein.

duckbabe

28.05.2010 19:02 Uhr

Hallo,

schmeckt gut, einfach zu machen und sehr gut zu variieren!

Super!

gloryous

19.04.2011 22:16 Uhr

Hallo!

Ich mache meinen Pizza-Teig auch immer nach diesem Rezept. Meiner Meinung nach der beste Pizza-Teig.
Es geht auch wunderbar mit Weizenmehl Typ 1050.

Lg,
gloryous

Fleurance

26.05.2011 08:05 Uhr

Hallo,

wir haben gestern Deinen Pizzateig gemacht. Einfach, schnell und sehr lecker. Dafür die volle Punktzahl.


LG Fleurance

Schrainer

15.07.2011 22:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr Gelungen,
aber 230 grad und 10 min im Ofen (Pizzastufe )
reichen völlig aus !

Liebe Grüsse aus dem Saarland

angelika1m

11.09.2011 14:50 Uhr

Hallo,

dieser Pizzateig gehört auch zu meinen Favoriten. Nicht zu dünn, nicht zu dick und schön knusprig. Ich habe auch mit Pizzastufe gebacken : 220 °C, Mitte, 15 Minuten.

LG, Angelika

gloryous

04.02.2012 23:24 Uhr

Hallo nochmal!

Der Teig eigent sich übrigens auch sehr gut für Pizza-Brötchen!
Einfach zu kleinen Kugeln formen und bei 210°C 12 min backen.

Lg,
gloryous

Thea21

01.11.2012 11:33 Uhr

Habe das Rezept zum erstenmal ausprobiert und fand den Pizzateig sehr gut. (Weil ich überlesen hattte, dass das Wasser lauwarm sein sollte, dauerte es beim Augehen etwas länger). Aber selbst mit kaltem Wasser klappte es. ;-)
LG Thea21

Ostkantonen

29.05.2013 15:45 Uhr

Hei,was kann man sagen schnell gemacht und gut belegt schmeckte uns allen sehr gut .Boden schön knusprig ,wie es sein soll meiner Familie schmeckte es gut.Lg v den Ostkantonen

Kleinerteufel92

26.08.2014 18:18 Uhr

Dies war mein erstes Pizzateigrezept was ich gemacht habe. Ist direkt beim erstmal gelungen. Seitdem nutze ich nur noch dieses Rezept!

magda83

25.11.2014 21:22 Uhr

Jetzt mach ich häufiger mal selbst Pizza...super Rezept.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de