Kartoffel - Salami - Pfanne

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Kartoffel(n)
100 g Salami
Zwiebel(n)
  Öl
  Salz
  Pfeffer
  Kümmel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, kochen abtropfen und abkühlen lassen. Inzwischen die Salami in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und zerkleinern. Als erstes die Zwiebel mit etwas Öl anrösten, dann noch etwas Öl nachgießen und die Kartoffeln darin knusprig braten. Dann die Salami und die Gewürze dazugeben. Auf kleiner Hitze (Gas) oder die Restwärme nutzend bei geschlossenen Deckel dann noch etwas ziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


elli25

10.08.2005 08:30 Uhr

Hallo, das habe ich gestern gekocht, war echt lecker.
Lg
Kommentar hilfreich?

Schombo77

19.09.2005 22:54 Uhr

Hallo!

Top-Rezept! Sogar ich als Kochanfänger habe es hinbekommen!

Dank und Gruss
Schombo
Kommentar hilfreich?

siggi33

18.10.2005 23:02 Uhr

War lecker nur Göga hätte etwas mehr Fleisch noch besser gefunden.
Lg Siggi
Kommentar hilfreich?

needles1

02.01.2006 15:16 Uhr

Hallo!
Habe das Rezept ausprobiert. Sehr schnell und einfach zu kochen!
Habe etwas mehr Salami dazugegeben.
Lg
Kommentar hilfreich?

Amboss110

22.01.2013 16:11 Uhr

Hallo,

seit fast 11 Jahren ist dieses Rezept nackig!
Da ich es heute nachgekocht habe, denn es musste dringend die Salami weg und ich brauchte ein schnelles Gericht ohne viele Zutaten ( Kümmel habe ich weggelassen ), habe ich auch gleichzeitig 2 Bilder hochgeladen.

Danke und

liebe Grüße

Amboss110
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de