Zutaten

200 g Nudeln (Spirelli)
50 g Pinienkerne
100 g Rucola
400 g Tomate(n) (Cocktailtomaten)
2 kleine Gurke(n) (Minigurken), alternativ 1 kleine Salatgurke
Paprikaschote(n) (Spitzpaprika), rote, alternativ 2 kleine normale Paprikaschoten
2 Kugeln Mozzarella
5 EL Aceto balsamico
3 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n)
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Inzwischen die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Rucola waschen und grob schneiden. Cocktailtomaten, Paprikaschoten, Gurken und Mozzarella klein schneiden und in eine Schüssel geben. Alles miteinander vermengen. Knoblauchzehe zerkleinern und zugeben. Mit Essig und Öl sowie Salz und Pfeffer verrühren.

Nudeln nach der Kochzeit abschrecken und abgekühlt untermengen. Nochmals kräftig mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

Die Pinienkerne vor dem Servieren über die Teller streuen oder bei einer Party auch einfach auf den Salat streuen.

Tipp: Der Salat schmeckt auch toll, wenn man noch ein paar Blätter Basilikum grob hackt und untermischt.