Zimtsterne

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Marzipan - Rohmasse
Eiweiß
30 g Orangeat
20 g Zitronat
100 g Haselnüsse, gerieben
150 g Mandel(n), gerieben
1 EL Zimt
660 g Puderzucker
  Mandel(n), geriebene, zum Ausrollen
1 TL Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Marzipan mit den Fingern in kleine Stücke teilen und mit 2 Eiweiß mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt rühren.
Orangeat und Zitronat klein hacken und mit der Marzipanmasse, Nüssen, Mandeln, Zimt, 400 g Puderzucker und zwei Eiweiß vermischen. Die Masse 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
Die Arbeitsfläche mit Mandeln bestreuen und den Teig darauf ausrollen. Sollte der Teig sehr kleben, zwischen zwei Folien ausrollen. Sterne ausstechen.

Für die Glasur 2 Eiweiß mit dem restlichen Puderzucker und dem Zitronensaft dickschaumig aufschlagen.

Die Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit der Glasur dünn bestreichen. Im Ofen bei 160 - 170 ° 12 bis 15 Minuten hell backen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de