Zucchiniröllchen mit Hackfüllung auf Reis

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 480 kcal

Die Tomaten waschen, abtropfen lassen und dann kreuzweise einschneiden. Kurz aufkochen und dann enthäuten und in Stücke schneiden. Thymian und Rosmarin abspülen, abzupfen und dann fein hacken.
Die Tomatenstücke, die gehackten Zwiebeln, den Knoblauch, den Reis und die Hälfte der Kräuter in eine Auflaufform geben, würzen und gut mischen.
Die Zucchini waschen und mit der Aufschnittmaschine in längliche Scheiben schneiden. Das Hackfleisch würzen und dann Röllchen daraus formen. Nun je 3 Scheiben der Zucchini aneinander legen und das Hackröllchen darin einrollen. Mit Holzstäbchen fixieren. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Röllchen rundherum anbraten. Nun die Zucchiniröllchen auf die Tomaten - Reismischung geben und im vorgeheizten Backofen 200 ° C ca. 20 min garen.

Nun die Röllchen mit den restlichen Kräutern bestreuen und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


nanncy100

06.08.2006 16:02 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!
Heute haben wir gemeinsam das Gericht zubereitet, meine Frau hatte einen guten Einfall, und hat die Reste der Zucchini gewürfelt und auch noch unter der Reis und die Tomaten gegeben.
Da die Zucchinischeiben etwas grösser waren, reichten 2 Scheiben / Röllchen.

VG Jürgen

sigi82

01.08.2010 21:31 Uhr

Hallo'!

Ein leckeres Rezept, mir war nur das Hackfleisch zum Schluss zu trocken und kompakt! Werde das nächste Mal entweder ein Ei, oder etwas Topfen unter die Hackmasse mischen und weniger lange im Backofen lassen!

glg Sigi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de