Tomaten - Couscous

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Tasse/n Couscous
2 Tasse/n Tomatensaft
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
4 große Tomate(n)
 etwas Kreuzkümmel
 n. B. Kardamom
 n. B. Chilipulver
  Salz und Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, schälen und würfeln.

Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Tomaten dazu geben und etwas köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken. In der Zwischenzeit den Tomatensaft zum Kochen bringen und den Couscous damit angießen. Quellen lassen. Wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist, den Couscous mit einer Gabel auflockern und die Tomaten darunter geben.
Falls notwendig nochmals nachwürzen.

Heiß servieren.

Ist eine gute Beilage zu Hackfleischbällchen oder Lamm.

Kommentare anderer Nutzer


weebaaa

17.11.2007 21:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Habe es heute probiert.
Ich bin begeistert !!
Ich habe es als Sättigungsbeilage zu den Maurischen Spiessen gemacht.
Hat echt sehr gut harmoniert. Ist aler auch als alleiniges Hauptgericht gut geeignet.
Habe nur noch etwas butter ( ca. 10g ) hinzugegeben.
Ich finde, dass Couscous mit Tomatensaft bessser schmeckt als mit Wasser.

Prima Rezept.

Mahlzeit

Weebaaa

Goldmannpark

25.11.2007 22:07 Uhr

Kann mich dem nur anschließen: wirklich sehr lecker!!!
Vielen Dank für diese tolle Rezeptidee!

canadabaerchen

23.01.2008 02:52 Uhr

Sehr gut, auch den Kindern hat es geschmeckt! Gerade wegen der Kinder hatte ich etwas vorsichtig gewuerzt und werd beim naechsten Mal doch ein klein wenig mehr Chili und Kardamon reinruehren.

edelundstark

26.01.2008 19:22 Uhr

Ich habe zusätzlich eine Spur getrocknete Minze dazugegeben, dann war es wirklich perfekt. Die Zutaten harmonieren wunderbar miteinander, ich hätte nie gedacht, dass mir Couscous mal so gut schmecken würde!

killerassel

04.04.2008 21:35 Uhr

Hallo Spargelspitzchen,

sehr lecker und schnell zubereitet, ich war wirklich überascht, dass es so gut schmeckt.

Danke für das Rezept, denn ich kann es nur jedem weiterempfehlen.

Liebe Grüße,
killerassel

kaktus1709

30.10.2010 10:30 Uhr

Hallo!

Wir hatten den Tomaten-Couscous als Beilage zu Lammkoteletts.
Das hat super gepasst und war einfach nur lecker.
Nachdem ich keine frischen Tomaten hatte, habe ich welche aus der Dose verwendet. Das klappt auch wunderbar.

LG
kaktus1709

jcw

31.07.2011 20:10 Uhr

Super, super, super lecker!!!!
Hab es mit Bulgur (hatte keinen Couscous da) und passierten Tomaten (verdünnt mit Wasser) zubereitet.
Es ist ein stimmiges, einfaches und leckeres Rezept!

Das wird es auf jeden Fall öfters geben!
Vielen Dank für dieses Rezept!

Dreadfox123

19.03.2012 17:16 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Wirklich sehr lecker....

hab noch eine rote Paprika und Zuchini dran gemacht.

klasse Rezept.... danke schön

jennyvogt83

20.04.2012 17:10 Uhr

hat uns sehr gut geschmeckt wir haben zu den Tomaten noch garnelen angebraten das war lecker mmmmhh

RinchenBienchen

11.05.2012 22:27 Uhr

Hallo,

mir hat dein Tomatencouscous wirklich ausgezeichnet geschmeckt! Ich habe einzig und allein den Knoblauch weggelassen und dafür eine Avocado püriert und mit zum Couscous gegeben - hat ausgezeichnet harmoniert!
Ich werde das nächste Mal den Couscous mit Möhrensaft zubereiten und ein paar Möhren- und Zucchinistücke hinzugeben, ich denke das wird auch sehr gut zusammen passen. Der erhitzte Gemüsesaft ist eine tolle Alternative zum kochenden Wasser.

Liebe Grüße, Rina :D

Christina97

11.07.2012 15:58 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Spargelspitzchen!

Wir hatten den Tomaten-Couscous heute Mittag als Beilage, mussten nur auf Kardamom verzichten, da wir keinen im Haus hatten --> es hat uns allen supertoll geschmeckt!

Vielen Dank für dieses leckere & einfache Rezept!

Liebe Grüße

Christina97

Kiadra

07.03.2013 19:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Einfach und wirklich lecker. Ich habe das ganze noch micht etwas Zitronen saft abgerundet und Gaudastreifen mit untergerührt. Sicher schmeckt es auch mit Fetawürfeln (ich hatte nur leider keinen mehr im Haus) sehr lecker. Außerdem werde ich das nächste mal noch anderes Gemüse hinzufügen. Paprika, Zucchini, Auberginen oder Pilze machen sich sicher ganz super darin.
Danke für das schöne Rezept!

Sterntalerkeks

06.06.2013 19:16 Uhr

Hallo Spargelspitzchen!

Ich habe vorgestern dein Couscous zubereitet. Hatte bisher meist nur Fehlgriffe mit Couscous gelandet, entweder es war zu trocken oder einfach viiiel zu geschmacklos. Dein Rezept hat mich wirklich umgehauen! Sooooooooo wahnsinnig lecker! Habe nur mehr Knoblauch genommen und statt der anderen Gewürze eine italienische Gewürzmischung. Sogar mein Freund war begeistert, obwohl er bisher auch dachte, Coucous wäre nichts für ihn. Jetzt müssen wir immer welchen im Vorrat haben, um mal wieder dein leckeres Couscous zuzubereiten :) Bei uns gab es noch ein Putenschnitzel und ein paar Möhrchen dazu. (Mir hätte das Tomaten-Couscous aber auch gereicht :D)

Liebe Grüße :)

christina69zs

28.08.2013 19:40 Uhr

Hallo Spargelspitzchen,

den leckeren Couscous gab´s bei uns als Beilage zu gefüllten Paprikaschoten und Bifteki!
Schmeckt allerdings auch supi als vegetarische Hauptspeise mit Weißbrot und Salat!

Den Couscous habe ich mangels Tomatensaft wie gewohnt mit Gemüsebrühe und Tomatenmark zubereitet. Gewürze + zum Schluss noch das restliche Bisschen, von den Bifteki übrig gebliebenem, Feta = LECKER!

LG
Christina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de