Zutaten

1 Beutel Reis
1 Dose Mais
1 Dose Erbsen
Möhre(n)
2 kleine Zwiebel(n) (am besten rote, weiße gehen aber auch)
Champignons
Paprikaschote(n), rot, grün und gelb
Tomate(n) (alternativ 6 Cherrytomaten)
400 g Käse (Gouda, alternativ 1 Paket Fetakäse)
  Essig
  Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis kochen, abschrecken und kalt stellen. Mais und Erbsen abtropfen lassen, Möhren, Champignons und Paprika putzen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schale geben. Mais und Erbsen dazu, in Würfel geschnittene Zwiebeln und Tomaten zugeben. Mit dem Reis mischen. Gouda ebenfalls würfeln und gut untermischen.

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer - ein Dressing anmischen und den Salat damit gut marinieren. Den Salat ca. 1 Stunde ziehen lassen, zwischenzeitlich durchrühren.

Tipp: Dieser Salat lässt sich beliebig durch weitere Zutaten, wie z.B. Gurken oder Radieschen, ergänzen.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen